Eurotunnel stellt verbesserte Business intelligence

2014-01-08  |  Comebuy News

Eurotunnel Le Shuttle hat ein neue Business-Intelligence-System um verbesserte Informationen von ihren Kunden sammeln bereitgestellt.

Comebuy Verwandte Artikel: QlikTech stellt Unternehmen, die soziale mit QlikView 11Electricity Firma schiebt Sie BI-Tool auf CustomersEnterprise BI Modelle unterzogen werden radikale TransformationLush reduziert CO2-Bilanz über die CloudTibco Spotfire Bindungen im Arbeitsspeicher Analytics auf SharePoint, Tibbr soziales Netzwerk

Die Firma sagte die QlikView Business Discovery-Plattform, ein Ersatz für umständliche Excel-Tabellen, es hilft, "besser zu verstehen-Daten und verbessern die Kundenzufriedenheit" auf seinen Passagier-Shuttles.

Das neue System im Arbeitsspeicher Suchfunktion hilft Eurotunnel Le Shuttle vom gesamten Unternehmen, Datenanalyse, ob Vertriebsinformationen, die Auswirkungen von marketing-Kampagnen, Erwähnung in den soziale Medien, Unternehmensplanung oder Anruf auf Ressourcen Zentrum.

QlikView wird durch das sales-Team um Eurotunnel Le Shuttle, seine Kunden besser zu verstehen zu helfen, ihren Einkauf Methoden und Muster, geographische Lage und die Auswirkungen von marketing-Kampagnen verwendet. Es ist auch zur Beurteilung der Geschäftsnachfrage Kapazität zu den effektivsten Zeiten planen, verlangen auch beim Reservieren von zusätzlichen Shuttles zu verwalten.

Leistungsmessung Geschäft gegen Budgets und Ziele auf einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Basis "jetzt eine einfache Routine", ist, so das Unternehmen. Darüber hinaus hat die Möglichkeit, Daten einfach verknüpfen Betrugserkennung verbessert, durch die Verknüpfung von Daten über Millionen von Buchungen, potenzielle Risiken zu erkennen.

Wie QlikView auch Informationen aus social Media-Plattformen integriert, kann das marketing-Team analysieren wie sie online erwähnt werden um eine Idee des Kunden Gefühls zu erhalten. Sie können dann schnell an Bord, was gesagt wird und Priorisierung von Service-Verbesserungen.

Paul Lymath, strategische Planung und Analysis-Manager bei Eurotunnel, sagte: "Wir brauchten ein Business-Auswertung und Analyse-Tool, das alle Mitglieder der Mitarbeiter Zugriff auf dieselben Daten zur gleichen Zeit geben könnte. Unsere vorherigen System war langsam und ineffizient, mit verschiedenen Mitarbeitern und verschiedenen Teams arbeiten aus verschiedenen Versionen."

Lymath hinzugefügt: "Wir haben 75 Prozent unserer Zeit, die Daten sammeln und nur 25 Prozent der Analyse es Zeit zu verbringen. Es ist jetzt anders herum."

In anderen Business-Intelligence-News wurde diese Woche berichtet, dass die aktualisierte Version des quelloffenen Jaspersoft Business Intelligence Suite bietet Endbenutzern weitere Steuerelemente auf wie sie Berichte und Dashboards, einschließlich der Fähigkeit, Ergebnisse filtern und entfernen unnötige Spalten formatieren können.

« Back