Ex-Windows 8-Chef verpflichtet sich nicht, Microsoft, ruft hat Auszahlung zu lästern

2013-12-28  |  Comebuy News

Ehemaliges Staatsoberhaupt des Microsofts Windows 8 Entwicklung hat zugestimmt, nicht zu lästern Microsoft oder arbeiten für einige seiner Konkurrenten und im Gegenzug erhalten eine Auszahlung für ausübbaren bestand in der Firma, nach einer regulatorischen Einreichung Mittwoch.

Comebuy Verwandte Artikel: Apples-Aktionäre-Dividende wird eines der größten EverApple Steve Jobs sein nimmt $1 SalaryMPs zu Fragen, ob Tech Chef, Sündenbock für £98 m BBC ProjectFedEx CIO der Pay-Paket um 80 % auf $5,8 MillionMicrosoft scheiterten, 400 Yahoo Mitarbeiter

"Ruhestand-Abkommen" mit Steven Sinofsky, die Microsoft im November nach der Entwicklung der Windows-8-OS und Oberfläche Tablet zu verlassen, ist eine Anmeldung mit der US Securities and Exchange Commission von Microsoft beschrieben.

Sinofsky hat sich nicht in Konkurrenz zu Microsoft durch einen Job bei bestimmten Wettbewerbern, die nicht genannt wurden, zu akzeptieren oder die Förderung der Kunden zur Abkehr von seinen Produkten bereit. Er auch zugestimmt hat, nicht um Microsoft-Mitarbeiter an andere Firmen, die nicht zu "Microsoft verunglimpft" und nicht zur Teilnahme an eventuellen Rechtsstreitigkeiten gegen das Unternehmen, zu erbitten, sagt die Einreichung.

Im Gegenzug wird Microsoft zahlen Sinofsky den Wert seiner ausstehender ausübbaren Aktienoptionen bis zum Beginn des Microsofts 2013 Geschäftsjahr, die letzten Juli begann, und verleihen ihm andere Lager Entschädigungen.

Es keine Dollar-Figur für das Abkommen bieten, aber es gesagt hatte Sinofsky stock-Award-Vereinbarungen in Höhe von insgesamt 418.361 Aktien, die am Mittwoch Schlusskurs im Wert von $14,2 Millionen wären.

Windows 8 markiert eine dramatische Verschiebung für Microsoft. Insbesondere enthielt eine völlig neue Touch-Oberfläche sollen helfen, Microsoft und seinen PC machen Partner besser mit Apples iPad und anderen Tablets konkurrieren.

Einige der Änderungen in der OS noch nicht empfangen wurden, auch durch User, und Microsoft ist die Aktualisierung der Software mit Windows 8.1, die einige Features wie die Möglichkeit, direkt auf dem Windows-Desktop statt die neuen Ziegel-Schnittstelle Booten wieder einsetzen wird.

In einer Erklärung Mittwoch sagte Microsoft war der stock-Award an Sinofsky teilweise seine langen Dienste im Unternehmen zu erkennen.

"Angesichts Spielbergs 23 Jahren starken Service bei Microsoft, welche enthalten führenden teams, die produziert sechs Versionen von Office und zwei Versionen von Windows, das Unternehmen weiterhin, ihm den wirtschaftlichen Wert der stock-Awards zu geben, den er während seiner Beschäftigung verdient, ähnlich wie die Versorgungsleistungen bieten wir Mitarbeiter, die mindestens 15 Jahre arbeiten und in den Ruhestand um 55 oder älter"Microsoft sagte.

Die Vereinbarung sieht auch andere Überlegungen für Microsoft, einschließlich "ein Bekenntnis, dass Steven weiterhin Unterstützung bei geistiges Eigentum Rechtsstreitigkeiten bis 1. Januar 2017."

Microsoft nicht eindeutig identifizieren, Klagen etwas, denen Sinofsky derzeit mit behilflich sein könnte, und ein Sprecher lehnte eine weitere Stellungnahme. Die Anweisung könnte bedeuten, dass Sinofsky zur Verfügung mit jeder Klagen sie entstehen sollte.

« Back