Extreme Networks schneiden 13 % der Belegschaft

2014-01-08  |  Comebuy News

Extreme Networks ist Entlassung von 13 % der Belegschaft oder etwa 90 Mitarbeiter in dem Bemühen, die Kosten von $7 Millionen pro Quartal zu reduzieren.

Comebuy Verwandte Artikel: Extreme Schrägstriche 16 % der WorkforceSay Abschied von Fast EthernetCisco Q4 Ethernet switch Einnahmen bis, HPS down5 Prioritäten für HP Data center switching5-Möglichkeiten, wie, die Avaya Belanglosigkeit abwehren können

Nach einem 8-K-Anmeldung bei der SEC diese Woche implementiert der Ethernet-Switch-Hersteller ein Reduzierungsplans Kosten am 31. Dezember 2012, nach der Herabstufung Ergebnisse für seine steuerlichen zweiten Quartal, die zu diesem Zeitpunkt endete. Der Plan wurde letzte Woche angekündigt.

GRÖßENREDUZIERUNG ME: Größte Tech Industrie-Entlassungen von 2012

Der Plan, dass "bietet eine Reduzierung die aktuelle Anzahl der Mitarbeiter Positionen im Unternehmen um rund 13 %," nach des 8-K.-extrem Personalstand ca. 690 Mitarbeiter am Ende der ihrer steuerlichen erste Quartal war die 30. September 2012 zu Ende.

Kosten fordert Reduktion Beseitigung mehrere Führungspositionen Personal, konsolidieren in Kalifornien und North Carolina Immobilienkosten senken und Integration von Daten Center und Allianzen Vertriebs-Teams unter einer einheitlichen Vertriebsstruktur nach 8-K.

Extreme erwartet Abschluss der Restrukturierung von Sept. 30. Das Unternehmen erwartet, um Gebühren von $5,5 Millionen auf $7 Millionen im zweiten Quartal für einmaligen entstehen mitarbeiterbezogene Abfertigungen, einschließlich Abfindungen und Fortsetzung der medizinischen Leistungen.

Für seine zweite Quartal, die das Unternehmen noch in diesem Monat gemeldet werden, warnten Extreme Umsatz kommt unter zuvor genannten Anleitung--$75 Millionen auf $77 Millionen vs. $78 Millionen auf $85 Millionen. Das Defizit ist aufgrund von Verzögerungen beim Kunden-Ausgaben in den USA und in den Regionen Europa, Mittlerer Osten/Afrika.

Konzernergebnis, Gebühren und andere Kosten, wird voraussichtlich in einem Bereich von $2,5 Millionen auf $3 Millionen, die unter den Low-End des Bereichs der zuvor bereitgestellten Anleitungen in erster Linie aufgrund geringer als erwarteten Einnahmen.

Extreme entlassen 110 Personen bzw. 16 % seiner Belegschaft vor 18 Monaten. Das Unternehmen hat zu wachsen, mit Marktanteil noch flach 1,3 % der $20 Milliarden Ethernet switch-Markt in 2010 und 2011 nach Dell'Oro gekämpft.

Dritten Quartal war Anteil 1,1 %, flat mit 2011 des dritten Quartal, nach Dell'Oro.

Jim Duffy hat seit über 25 Jahren, 21 bei Network World Technologie gedeckt. Er schreibt The Cisco Connection-Blog und auf Twitter @Jim_Duffy erreichbar.

Lesen Sie mehr über lan und wan in Network World LAN & WAN-Abschnitt.

« Back