Facebook Android App Backups Ihrer Telefonnummer an Facebook-Server

2013-11-12  |  News

Wie Sie vielleicht schon wissen, wenn Sie eine bestimmte app installieren auf Ihrem Android Handy die app erfordert einige Ihrer persönlichen Daten. Einige apps können gefährlich sein, während andere harmlos sind. Nun, ist in der gefährlichen Kategorie passend eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen weltweit, nämlich die Facebook-app für Android. Niemand weiß, warum die app dabei ist und für wen, aber scheint, dass Facebook für Android people's Telefonnummer rechts von dem Moment nimmt sie erstens zu öffnen. Noch schlimmer ist, dass Sie nicht einmal anmelden, Ihre Nummer und senden Sie es an die Facebook-Geschäfte wo es Server ist wo sie gespeichert werden.

Diese Sicherheitslücke wurde von gefunden die Leute von Symantec (die Firma, die die Norton-Sicherheitssoftware macht) während eines routinemäßigen Tests, was sie tun auf Anwendungen bedeutete für mobile Geräte für ihre Mobile Insight-Anwendung (eine mobile app, die Datenschutz-Risiken, schädliche Anwendungen und aufdringliche Verhalten erkennen kann.

Symantec wollte Facebook mit dem Problem, der sagte, dass sie keine Kenntnisse über das Problem nicht hatten. Facebook hat, dass die Telefonnummern nicht in irgendeiner Weise verwendet worden und aus ihrer Datenbank gelöscht worden haben. Darüber hinaus Symantec fügt hinzu, dass es gibt viele andere apps, die dies zu tun oder schlimmer noch, nicht nur Facebook. Obwohl die Sicherheitsfirma, die keine spezielle app-Namen zur Verfügung steht, sagen sie, dass weitere Details in den folgenden Wochen angeboten werden.

Jetzt zu Facebook zurück, ich werde nicht über Verschwörungstheorien sprechen, aber es ist sehr seltsam für eine Anwendung, Telefonnummern zu nehmen, auch wenn sich die Benutzer nicht einmal einloggen. Mit anderen Worten, selbst wenn Sie kein Facebook-Nutzer, und du einfach neugierig bist, wie es aussieht, wenn Sie die app herunterladen Ihre Nummer werden? auf den Facebook-Servern übertragen. Keine weiteren Aktionen durchgeführt werden müssen, müssen Sie nur die Anwendung einmal öffnen.

Wenn ich mich erinnern kann, ist dies kein Facebooks erste Sicherheitslücke, wodurch Sie Frage mich, ob es sich wirklich lohnt, mit einer Anwendung, die Ihre Privatsphäre nicht garantiert. Ich sage nicht, dass Facebook dies mit Absicht tut, aber ich kaufe auch nicht des Mangels an "Wissen über die Problem-Geschichte."

Dies dient als Erinnerung an die Tatsache, die Menschen sehr vorsichtig sein sollten, wenn sie Software auf ihren Geräten installieren, und sie sollten immer überprüfen, dass die app-Berechtigungen, die vom Herausgeber leicht missbraucht werden können.

« Back