Facebook endlich aktualisiert Datenschutzbestimmungen, aber hat sich wenig geändert

2014-01-10  |  Comebuy News

Facebook verändert seine Datenschutzrichtlinien am Freitag, aber im Gegensatz zu früheren Revisionen, es gibt nicht viel über diese Zeit wüten.

Comebuy Verwandte Artikel: Datenschutzgruppen Fragen, Facebook, Privatsphäre ChangesPrivacy zu sichern: wird Facebook immer Get It? "Datenschutz im Internet ist tot ", sagt Facebook CEODespite ändert, Facebook noch verstößt gegen EU-Datenschutzgesetze, deutsche Beamte SayCanadian Datenschutzbeauftragten löscht Facebook-Sonde

Nein, nicht Unternehmen Ihre Fotos verwenden, um Produkte zu verkaufen. Ja, wenn Sie eine Marke wie, diese Information zeigt sich in Ihrer Freunde-Feeds, auf Ihren Zeitplan und in Graph-Suche ("Freunde meiner Freunde mögen Anthropologie").

Facebook hatte zu klären, wie es Ihre Informationen verwendet, um anzeigen zu verkaufen, nachdem er sich einer Sammelklage $20 Millionen in diesem Jahr. Das Netzwerk gefragt für Benutzer-Feedback auf seine Politik-Sprache bereits im August und am Freitag das soziale Netz diese Änderungen offiziell gemacht.

"Wir vorgeschlagen diese Änderungen, weil wir dachten, wir verbessern können, wie wir unsere Politik erklären" schrieb Erin Egan, Referent von Facebook Chef Privatsphäre, ein Freitag-Hinweis zu Facebook gepostet. "Aber Ihr Feedback war klar--können wir besser-- und es führte zu einer Reihe von Bearbeitungen zu klären."

Ch-ch-changes

Wie gern von Unternehmen verwendet wurden, auf Facebook zu werben und wie Facebook Ihr Profilfoto verwendet, darauf hin, dass Freunde Fotos von euch tag hatte zwei Hauptprobleme Benutzer waren. In der Politik-Klarstellungen posted Freitag sagte Egan Ihre Privatsphäre Einstellungen noch gelten mag, also wenn Ihr gern nur für Freunde sichtbar sind, dann auch wenn ein Unternehmen zahlt, zu fördern, dass Sie, wie sie, nur deine Freunde es sehen.

Es ist immer noch ein wenig gruselig, aber weniger gruselig, als die ganze Welt sehen, dass Sie wie eine Richtung. Sie können auch Schutz vor dies aber nicht gefallen jeder zufällige Seite bei Facebook, die Ihre Freunde Ihnen vorschlagen. Sein, ein wenig mehr diskriminieren mit Ihrem Daumen hoch, Leute.

Facebook verkaufen nicht auch Ihre Fotos für die Werbewirtschaft. Das Gerücht im Keim zu ersticken, als öffentliche Dienstleistung für Ihre Familienmitglieder Snopes anscheinend noch nie gehört haben.

Das soziale Netz ist jedoch bleiben durch die Verwendung der Gesichtserkennung zur Verbesserung des Tags suggest-Funktion, die es verwendet, wenn Ihre Freunde ihre Fotos tagging sind.

"Indem Ihr Profilbild für Tag vorschlagen, wir verbessern können, unsere Fähigkeit, schlagen vor, daß Leute kennzeichnen Sie in einem Foto, das Ihnen ein Heads-up, das Foto gebucht wurde und die Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen," schrieb Egan. "Auch hier geht es um die Steigerung Ihrer Kontrolle und Bewusstsein für Informationen über Sie."

Zwei der wichtigsten Änderungen, die Facebook auf die Privatsphäre-Einstellungen, dieses Jahr gemacht hat--entfernen die Fähigkeit, Ihren Namen zu verbergen suchen und Vermietung Jugendliche Beitrag öffentlich--sind nicht betroffen von diesem Update Politik.

Facebooks Richtlinienänderungen sind wie immer eine Erinnerung daran, dass Sie überprüfen und optimieren Ihre Privatsphäre-Einstellungen regelmäßig.

« Back