Facebook ist die neue Religion, sagt Ashton Kutcher

2014-01-10  |  Comebuy News

Internet-Communities sind mehr vertrauenswürdig als einige großen Unternehmen, aber Handy ist immer eine harte Nuss zu knacken, selbst für die besten davon, Schauspieler und Risikokapitalgeber Ashton Kutcher sagte CTIA Wireless Donnerstag.

Comebuy Verwandte Artikel: Jonathan Ross einflussreichsten Twitterer in der WorldGoogle +, Tag 5: der "Real-Namen" DebateProducer zeigt kommende Steve Jobs Film PlansNapster Gründer starten video-Chat für FacebookAshton Kutcher Besetzung als Steve Jobs im neuen Film

"Facebook ist die neue Religion", sagte Kutcher. "Es ist ein tiefer Vertrauen-Band, das ich mit jemand zu haben." Masse Religionen stieg zusammen mit großen Städten und wurde eine Möglichkeit für Menschen, Nachbarn zu vertrauen, die sie nicht wissen, die sagte Kutcher. Facebook schafft Vertrauen durch Drehen von fremden in "Freunde von Freunden", sagte Kutcher.

Das gleiche Prinzip gilt für Exchange-online Gehäuse Airbnb, die Kutcher sagte er skeptisch an, aber schließlich erstmals in investiert. Mit einem Freund verbürgen sich für jemanden oder mit anderen Verbrauchern ihnen geben gute Noten online erwies als sicher oder sicherer als Vertrauen Unternehmensdienste, sagte Kutcher.

"Wir weniger Kriminalität in Airbnb als die Hotels auf der ganzen Welt bei weitem hatten," sagte Kutcher. Es war einer der mehrfach, die Kutcher Unternehmen erwähnt, in denen er einen Anteil hat. Seine Liste der Venture Investitionen enthält Dwolla, Spotify, Foursquare und Flipboard.

Aber der frühe und bekannte Twitter-Benutzer sagte, dass Service nicht ist, was es einmal war, ein Forum für persönliche Kommunikation.

"Die Medienart von f---Ed es," sagte Kutcher. "Unternehmen und Menschen, die einfach ständig pitching Mist." Er machte auch die Retweet-Taste, die es auch für Benutzer zu vermehren leicht gemacht von anderen Beiträge. Beide Entwicklungen verändert die "Signal to Noise Ratio" und machte es schwerer Twitter nutzen, sagte er.

Kutcher, der 14,3 Millionen Anhänger auf Twitter hat, räumt ein, er wird nicht zögern, einen kommenden Film über soziale Medien zu fördern. "Ich bin genauso schuldig wie alle", sagte er.

Die größte Herausforderung für mobile Anwendungen und Dienste die Geschwindigkeit der Datenübertragung ist, sagte Kutcher. Die Komplexität der müssend ein app für einen anderen verlassen oder laden Sie eine app nur um zu sehen, etwas, das ein Freund Ihre Aufmerksamkeit bringt gibt auch Probleme. "Ich glaube nicht, dass jemand beherrscht, ist mobile", sagte er.

Zelluläre selbst Träger in Schwierigkeiten sein können, wenn sie nicht bekommen, ein Standbein in Wi-Fi und Internet aufrufen, sagte Kutcher. Reisen in Europa und Israel vor kurzem, war er erschrocken von SMS-Nachrichten aktualisieren ihn auf wieviel Mobilfunk roaming ihn kostete. Kutcher fand sich zu warten, bis er in Reichweite eines Wi-Fi-Netzwerks hat und mit Internet Protocol Stimme und messaging-Dienste. Er denkt, Mobilfunkbetreiber Unternehmen wie Skype oder Risiko Verbraucher nehmen eine End Run um sie herum kaufen sollte.

Stephen Lawson umfasst Mobile, Speicher und Netzwerk-Technologien für die IDG News Service. Folgen Sie Stephen auf Twitter bei @sdlawsonmedia. Stephen's E-mail-Adresse ist stephen_lawson@idg.com

« Back