Familiäre Kontakte freigeben

2013-12-30  |  Comebuy News

Leser Walt Bischoff und seine Ehefrau--wie alle guten Paaren--würde gerne mehr von ihr Leben miteinander zu teilen. Er schreibt:

Comebuy Verwandte Artikel: Freigegebenen Givit bietet FlipShare Benutzer einer helfen HandGoogle + Ruft ein Aktien-ButtonSlideShare Beziehungen zu LinkedIn80 vertieft % der Europäer bevorzugen zum Freigeben von Dateien durch EmailGoogle Docs fügt Ordner-Funktion

Meine Frau und ich haben getrennte Apple-IDs und Kontakte über iCloud teilen möchtest. Wie sollten wir iCloud einrichten, um dies zu erreichen? Im Moment scheinen wir nie alle unsere Kontakte zugreifen können.

Ich kann ein paar Lösungen anbieten. Wir beginnen mit iCloud.

iCloud kann nicht Kontakte zwischen Konten freigeben. Sie können nicht, z. B. eine Gruppe von Kontakten in Ihrem iCloud-Konto erstellen und dann Tick off ein Kästchen markiert "diese Kontakte mein Ehepartner sowie zugänglich." Was du tun musst, ist eine zusätzliche iCloud-Konto erstellen und freigeben.

Dazu gehen Sie durch die üblichen Geschwätz ein iCloud-Konto erstellen. Auf einem iOS-Gerät einfach wechseln Sie zu Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender; und tippen Sie auf "Konto hinzufügen". Tippen Sie auf iCloud und erstellen Sie eine neue Apple-ID. Sobald Sie diese ID erhalten haben, fügen Sie es auf jedes Gerät, das Sie Kontakte gemeinsam nutzen möchten.

Auf dem Mac, gehen Sie zu System-Einstellungen > Mail, Kontakte & Kalender; Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) am unteren Rand des Fensters, klicken Sie auf iCloud, und klicken Sie auf Erstellen Apple-ID (Oder wenn Sie bereits eingerichtet haben, dass neue ID auf einem anderen Gerät, nur Apple ID e-Mail-Adresse und Kennwort eingeben, und klicken Sie auf anmelden.) Wieder, stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Geräte dieses neuen iCloud-Konto hinzugefügt haben.

Können Sie in jedem Fall Kontakte für das neue Konto synchronisieren. Nun, wenn Sie die Kontakte-Anwendung auf Ihrem Mac oder die Kontakte-app auf einem iOS-Gerät öffnen, sehen Sie Ihr neues iCloud-Konto aufgeführt. Alle Kontakte, die Sie freigeben möchten, sollte auf dieses Konto hinzugefügt werden. In Fällen, in denen Sie nicht bestimmte Kontakte freigeben möchten, lassen Sie sie in (oder fügen sie, wenn Sie neue Kontakte erstellen) das Konto an Ihrem persönlichen iCloud-Konto gebunden.--

Google Mail-Kontakte ist eine weitere Option. Und es funktioniert auch. Erstellen Sie ein Google Mail-Konto, das Sie beide teilen. Auf den iOS Geräten gehen Sie zu Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender; Tippen Sie auf Konto hinzufügen, tippen Sie andere und auf Hinzufügen CardDAV-Konto. Konfigurieren Sie das Blatt, das angezeigt wird, zu lesen:

Server: Google

Benutzername: Die e-Mail-Adresse für Ihren freigegebenen Gmail-account

Passwort: Das Passwort

Beschreibung: Etwas nach dem Vorbild der gemeinsame Google Kontakte

Sie wollen dann Ihre freigegebene Kontakte in diesem Google-Konto zu importieren, die Sie tun können, um Kontakte, wählen Sie die Kontakte, die Sie zu Google hinzufügen möchten, und ziehen auf das Gmail-Konto, die, das Sie erstellt haben, auf Ihrem Mac. Machen Sie dasselbe mit deiner Frau Kontakte. Wenn Sie möchten, klicken Sie einfach auf die Plus-Schaltfläche neben der Google-Eintrag im Bereich "alle Kontakte" um eine neue Gruppe zu erstellen, die Sie verwenden können, um Ihre freigegebenen Kontakte--unsere Freunde und unsere Verwandten, zum Beispiel zu bewältigen. Ihre Kontakte werden auf Google hochgeladen und synchronisiert mit anderen Geräten, die Sie konfiguriert haben, um dieses Konto zu verwenden.

Beachten Sie, dass bei Verwendung dieser Methode, neue Kontakte, die Sie auf einem iOS-Gerät erstellen standardmäßig auf Ihr iCloud-Konto nicht Gmail hinzugefügt werden. Aber Sie können das beheben. Gehen Sie zu Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender; Swipe bis auf den Bereich Kontakte, tippen Sie auf Standard-Konto und im daraufhin angezeigten Bildschirm tippen Sie auf Ihr Google Mail-Konto. Bis Sie zurück zu iCloud diese Option ändern, werden keine neue Kontakte, die Sie erstellen Ihre Google Mail-Kontakte hinzugefügt werden.

« Back