Fast 75 Prozent der Regierung, die IT-budgets flach oder erhöht, sagt Gartner

2014-01-10  |  Comebuy News

Fast 75 Prozent der Regierung, die Global IT-budgets wurden so flach oder zunehmende 2013 laut einer Gartner-CIO-Umfrage gemeldet.

Comebuy Verwandte Artikel: Gartner senkt IT-Ausgaben ForecastGartner: CRM Software oberste Priorität für die IT-Ausgaben in 2013-14Der top 10 Tech-Prioritäten der CIOsIT Industrie, zweite Dotcom-BustGartner zu vermeiden: weltweite Ausgaben wird Sicherheitsansatz $86 Milliarden im Jahr 2016

Viele Regierung CIO Berichten, dass ihre Budgets haben sich stabilisiert oder steigen, trotz anhaltenden Auto senken IT-Kosten-Dienste, sagte die Marktforschungsunternehmen Montag. Dieses legt CIOs in einer besseren Position zu liefern und zu verwalten Dienstleistungen effektiver und effizienter, so dass sie radikal umstrukturieren ihrer Service-Portfolio und verbessern die Performance der Regierung, sagte Gartner.

"CIOs in der Regierung angedeutet, dass Kostensenkungen Gesamtgeschäft jetzt wichtiger als Kostensenkung es allein, welche Regierung CIOs unternehmensweite Initiativen beschleunigen zulässt. Die Geschäfts- und Prioritäten der Regierung, die CIOs stark mit ihren Kollegen aus allen Branchen weltweit, mit ein paar kleinen Unterschieden ausgerichtet sind", sagte Gartner.

Die Gartner-Umfrage wurde im vierten Quartal 2012 unter 1.959 CIOs und meldet die Haushaltspläne zur Zeit. Die Umfrage 398 öffentliche CIOs aus allen Ebenen der Regierung rund um den Globus aufgenommen, sagt Gartner.

Die Top drei Technologie-Prioritäten für Regierung CIOs im Jahr 2013 alle 2012 geändert haben, sagt Gartner. Business Intelligence und Analytics zog von Nr. 5 nach den Spitzenplatz, gefolgt von legacy Modernisierung und IT Management, hieß es.

"Indem man Analytics und Business Intelligence an der Spitze der Liste, sind Regierung CIOs Regierung muss proaktiv verwalten Programme und Dienste, Adressierung" Gartner sagte.

Verbesserung der Regierung IT-Organisation und Mitarbeiter wurde auch als eine Priorität für die Regierung CIOs zunehmend an Bedeutung. Es bewegt die Nr. 2 Priorität vor Ort in 2013 ab Nr. 9 im Jahr 2012, Verlagerung der Zuständigkeiten der CIOs und IT Profis vom meisten legacy-Technologie-Dienstleistungen für unterversorgte Bereiche Unternehmens benötigen, sagte Gartner.

Die relativ hellere IT-Budget-Aussichten in der Regierung sagte nur von kurzer Dauer aber kann im Vergleich zu anderen Sektoren in der Wirtschaft, Gartner-Analysten. Doch noch, Gartner voraussichtlich eine zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate von 1,3 Prozent für IT-Ausgaben im staatlichen Sektor bis Ende 2017.

IT-Services, Software und Daten-Zentren werden wahrscheinlich sehen höhere Ausgaben, sagte es und fügte hinzu, dass diese Erhöhungen durch Senkung der Telekommunikationsdienstleistungen, interne Technologieservices und Geräte ausgeglichen werden.

Loek ist Amsterdam-Korrespondent und deckt online-Datenschutz, geistiges Eigentum, Open-Source- und online-Zahlung Fragen für die IDG News Service. Folgen Sie ihm auf Twitter an @loekessers oder per e-Mail Tipps und Kommentare zu loek_essers@idg.com

« Back