FCC sieht Schule Konnektivität Fonds aktualisieren

2013-12-28  |  Comebuy News

Die US Federal Communications Commission hat gestimmt, um den ersten Schritt in Richtung Modernisierung ihres Programms, die Internet-Verbindungen zu Schulen und Bibliotheken, mit dem Schwerpunkt in der Zukunft große Bandbreite statt einfache Konnektivität zu subventionieren.

Comebuy Verwandte Artikel: Obama drängt auf höhere Geschwindigkeit Breitband in SchoolsGroups Start Gigabit pro Sekunde Breitband Projektgruppen Planes super Wi-Fi-Netzwerk im ländlichen College TownsObama Reihenfolge Ziele Kosten für Breitband DeploymentBroadband Programm fügt mehr digitale Kompetenz-training

Die FCC am Freitag gestimmt, eine Bekanntmachung über die vorgeschlagenen Rulemaking oder NPRM, konzentrierte sich auf die Aktualisierung des 16 Jahre alte E-Rate-Programms zu starten. E-Rate, mit einem Jahresetat von US$ 2,25 Milliarden hat geholfen Internet-Service für fast alle US-Schulen zu bringen, aber das Programm ist veraltet, Kommissare sagte.

Rund 80 Prozent der US-Schulen und Bibliotheken sagen, dass sie nicht genügend Bandbreite haben, sagte Margaret Spellings, ehemalige US Bildungsminister, Kommissare auf das FCC Treffen am Freitag. Schulen höhere Bandbreite liefert moderne Technologie-orientierte Ausbildung brauchen, sagte sie.

Kommissare vereinbart. "Wir bewegen uns schnell aus einer anderen Welt wo Konnektivität zu was zählt ist was zählt ist die Fähigkeit," sagte der Kommissar Jessica Rosenworcel.

Rosenworcel aufgeführten vielen anderen Ländern, die Programme konzentriert sich auf die neuen Technologie in Klassenzimmern zu bringen. "Wir sind zu einem Zeitpunkt, wenn die Welt versucht uns out zu erziehen," sagte sie.

Die NPRM stellt einige Fragen zum E-Rate-Programm zu aktualisieren, aber Kommissare sagte, dass die Änderungen dürften auf Breitband Kapazitätssteigerung, Erhöhung der Kaufkraft für Schulen sowie Straffung des Bewerbungsprozess zu konzentrieren.

Ein Fokus auf erhöhte Kapazität und neuen Technologien ist wichtig, sagte Kommissar Ajit Pai. In den letzten Jahren hat etwa ein Viertel des E-Rate-Haushalts Telefon-Service für Schulen und Bibliotheken, unterstützt er sagte.

Eine optimierte Bewerbungsprozess auch benötigt wird, fügte er hinzu. In den letzten Jahren Hunderte von Millionen von Dollar an E-Rate Geld unverbraucht teilweise durch die komplizierte Anwendung gegangen ist. Ein vereinfachter Prozess Dollar mehr Studenten, anstatt zu bezahlen-Berater helfen, Ausfüllen von Formularen, helfen bedeutet hinzugefügt Pai, der seine Vision für ein neues E-Rate-Programm in einer Rede dieser Woche gelegt.

Die FCC-Aktion verdient Lob von mehreren US-Gesetzgeber und Technologie Handelsgruppen.

"Wir unsere Schulen und Bibliotheken mit Next-Generation-Internet-Konnektivität bereitstellen muss damit sie die rasante Entwicklung der digitalen Technologie profitieren,", sagte Senator John "Jay" Rockefeller, ein Demokrat von West Virginia, in einer Erklärung. "Die globale Wirtschaft verlangt zunehmend gut ausgebildete Arbeitskräfte mit höheren Fähigkeiten und starken Hintergrund in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik."

Rockefeller, Vorsitzender des Senats Commerce, Science and Transportation Committee, hat eine Anhörung diese Woche, in der er forderte ein Update für das Programm E-Rate.

« Back