Femtocell Maker Picochip kaufte von Mindspeed für £33. 5m

2014-01-10  |  Comebuy News

Mit Sitz in Großbritannien Femtocell-Hersteller Picochip schon von Mindspeed Technologies, Anbieter von Halbleiterlösungen für Netzwerkinfrastruktur-Anwendungen, für ca. 51,8 Millionen aufgeschnappt hat $ (£33.5 m) in Bar und Aktien und bis zu $25 Millionen verdienen-Out Zahlungen Anfang 2013.

Comebuy Verwandte Artikel: Feature: Zelluläre Basis Stationen für HomeQualcomm nimmt Ziel bei Unternehmen mit Femtocell ChipsetPersonal Femtocell iPhone, AndroidNew Studien zur Erhöhung der indoor 3GKDDI Roamingkosten Schneideunterlage Smartphone Verschiebung beschleunigt, bleibt Mama auf dem iPhone

Eine Anweisung aus der Firmen-Forderungen, dass die Fusion entsteht einen "klarer Marktführer in kleinzelliges Basisstation Lösungen" und gemeinsam die Unternehmen "das umfassendste Portfolio der Basisstation Halbleiter-Lösungen auf dem Markt von Wohn Unternehmen Pico/Metro-Anwendungen" liefern werden.

Raouf Y. Halim, Chief Executive von Mindspeed, sagte, dass Mindspeed und Picochip ihrer jeweiligen 3 G und 4 G Technologien um Multimode, ARM-basierten, System-on-Chip (SoC)-Produkte bieten beitreten wollen. Die beiden Unternehmen auch Ziel Hinwendung der Industrie zu fest-/Mobilfunk-Breitband Konvergenz führen - eine Tendenz, die glaubt, Halim fahren Umsatz- und Wachstum für Mindspeed in der Zukunft.

PicoChip derzeit bietet rund 70 Prozent der Chips zum Fallstrick zu machen, aber hatte Schwierigkeiten, die ihren Erfolg bei der 3G/HSPA in LTE Wachstum umzuwandeln. Nach Picochip-CEO und President Nigel Toon verfügt Mindspeed's Transcede LTE-Produktfamilie des geistigen Eigentums Umfangs und Know-how, um das Unternehmen, diese Lösungen zu aktivieren.

Forschung Firma Mobile Experten LLC prognostiziert, kleinzelliges Basisstation Sendungen wachsen, um 24 Millionen Einheiten bis 2016, die Schaffung eines Marktes für alternative Zellen, die den Macrocell-Markt im Hinblick auf die Transceiver Einheit Sendungen in den nächsten vier Jahren überschritten werden können.

Kleine Zelle-Basisstationen (oder Fallstrick) werden verwendet, um 3 G Netzwerk Stärke, vor allem innerhalb von Gebäuden, mit Fibre Breitband für den Uplink mit dem Internet zu stärken. Sie werden auch bald zu verbessern Sicherheit, persönliche Sicherheit und Integration von Smartphones mit Fernseher, Laptops und Media-Playern, laut ABI Research.

Fallstrick haben als einen Weg zur Lösung der Problem der 3 G 'nicht-Spots', sowie Lockerung Dehnung in Mobilfunknetzen während Londoner Olympischen Spiele angepriesen. Nach Picochip CTO Dr. Doug Pulley, London 70.000 kleine Zellen in der Hauptstadt und ein weiteres installieren muss 2.000 Knoten zur Deckung der U-Bahn-Netz, um eine anständige 4 G LTE mobile Breitband-Service bis zum Jahr 2015 zu bieten.

Die Übernahme wurde von Mindspeeds und Picochips Board of Directors genehmigt und unterliegt bestimmten Bedingungen, aber wird voraussichtlich im ersten Quartal 2012 abgeschlossen. Der adressierbare Gesamtmarkt für diese kombinierte Einrichtung ist voraussichtlich bis 2016 auf $3 Milliarden (£1 Mrd.) anwachsen.

« Back