Finanzdienstleister freuen auf der Wolke

2014-01-08  |  Comebuy News

Die Mehrheit der UK Finanzdienstleister glaubt, die Wolke ist eine Grundvoraussetzung für ihre Geschäftsstrategien, trotz der Einschränkungen, die mit Treffen mit Compliance-Anforderungen kommen.

Comebuy Verwandte Artikel: PCI Compliance Bewusstsein fehlt in der Finanzwelt: SurveyCIOs Erwärmung (und Moving) auf Wolke TechnologyWhat CFOs Care über außerdem Ihr es BudgetCIO Rolle wird aufhören zu Exist? Keineswegs sagen CIOsNetwork Rail CIO erreicht Finalist Phase des US-Auszeichnungen

Fujitsu beauftragte Marktforschungsinstitut Coleman Parkes, Interviews mit 50 CIOs über die UK-Großhandel, Investitionen und Einzelhandel Bankenmärkte durchzuführen.

Fujitsu gefunden, dass Cloud computing-jetzt auf der CIO-Agenda war, mit 60 Prozent der Banken, die glauben, daß es hilft ihnen ihre Geschäftsstrategien zu erreichen.

Zusätzlich 64 Prozent glaubten, dass Cloud computing-war eine Grundvoraussetzung für Wechsel innerhalb ihrer Organisation. Eine beträchtliche Anzahl von Befragten planen auf Bereitstellung von Cloud-basierten Lösungen zur Förderung der Effizienz innerhalb Kernfunktionen, vor allem im Retail Banking Funktionen wie Kreditbearbeitung (77 Prozent), Kreditkartenverarbeitung (70 Prozent) und Hypothekenbearbeitung (64 Prozent).

Die Begeisterung für Cloud-basierte Lösungen im Bereich Finanzdienstleistungen kommt trotz der größeren Bedenken in der Geschäftswelt über dem Kundendaten von Cloud-Provider gespeichert werden würde, und ob er durch Dritte zugänglich sein würde.

Zum Beispiel macht den USA Patriot Act es möglich für die US-Regierung um US-Unternehmen ihre Kundendaten übergeben zu erzwingen, auch wenn die Kunden in einem anderen Land basieren. Ein Großteil der Anbieter von Cloud sind US-Besitz, und dieser Art von Rechtsvorschriften widerspricht Daten Compliance Gesetze über Kundendaten in Europa.

Investitionen wurde auch als kritisch betrachtet von Finanzunternehmen mit 65 Prozent der CIOs, die sagen, dass um den Übergang von der IT Abteilung wirklich ändern, zusätzliche Haushalt Geschäftsanforderungen erforderlich wäre

Die Fujitsu-Forschung zeigte, dass Mobile ein zunehmend wichtiger Kanal für britische Finanzinstitute in den nächsten drei Jahren auch sein werden mit 49 Prozent der Organisationen, die besagt, dass mobiles Banking für Kunden heute wichtig ist, während 71 Prozent vorhersagen, es wird bis zum Jahr 2015.

"Die Reputationsrisiken Krise, der die Finanzdienstleistungsbranche durchgemacht hat getestet Kundenbindung", sagte Anthony Duffy, Leiter Retailbanking bei Fujitsu UK und Irland. Er sagte: "die Finanzdienstleistungsbranche hat vor kurzem einige schwierigen Herausforderungen konfrontiert und wird dies auch weiterhin tun zumindest für ein paar Jahre. Banken müssen anzupassen, zu verändern und suchen neue Einnahmequellen, um zu gedeihen und erfolgreich zu sein."

« Back