Firefox 10 lindert Add-on aktualisieren Schmerzen

2013-12-30  |  Comebuy News

Mozilla gepatcht heute acht Sicherheitslücken in Firefox, als es die neueste Iteration in der rapid Release-Plan geliefert.

Comebuy Verwandte Artikel: Firefox 3.0-Nutzer erhalten 10 "kritische" FixesFirefox 3.0 Security Release Patches 11 FlawsMozilla CSRF-Bug-Patch im nächsten Firefox UpdateMozilla Patches neun Thunderbird FlawsUpdate Reparaturen 11 Firefox 3.0-Fehler überspringen

Firefox 10, beschriftet Sechster in der Reihe der Updates, die auf der Entwicklungslinie alle sechs Wochen seit Mitte 2011, fest ein halbes Dutzend Mängel "kritisch", bewertete Rollen wurde haben Mozillas ranghöchste Bedrohung und zwei weitere "hoch."

Eine der bekannten Sicherheitslücken in Firefox 10 behandelten konnten Benutzer um scripting (XSS)-Angriffe standortübergreifende weil der Browser nicht ordnungsgemäß eine Sicherheitsüberprüfung beim Aufrufen von nicht vertrauenswürdiger Skripterstellungsobjekten ausgeführt wurde, sagte Mozilla öffnen.

"Das Update Script Security Manager (SSM) Sicherheitskontrollen an alle Bildskripts erzwingen ermöglicht," bemerkte eine begleitende Beratung.

Mozilla behoben auch einige Bugs, die verursacht Firefox stürzt ab, unter anderem auf eine aktuelle Java-Update, die Apple an Benutzer im vergangenen Jahr geliefert zurückgeführt.

Obwohl Mozilla mehrere neue Features in Firefox 10, fand es für Entwickler wichtig waren angekündigt, ist die bemerkenswerteste Änderung für Benutzer des Browsers Möglichkeit, fast alle Add-ons als kompatibel mit jeder Aktualisierung automatisch zu markieren.

Firefox-Nutzer haben über inkompatible Add-ons beschwert, da Mozilla auf die schnellere Freigabe-Zeitplan im vergangenen Sommer verlagert, wie Add-on-Entwickler langsam wurden, um ihren Code zu erneuern oder tag ihre Erweiterungen als geeignet für die neueste Ausgabe.

Mozilla begann automatisch markieren Add-ons wie wieder im März 2011 es Firefox 4 startete kompatibel, aber begrenzt, die Erweiterungen, die über eine eigene Website verteilt zu bewegen; Firefox 10 macht das gleiche für alle Add-ons, einschließlich jener, die von Mozilla nicht verfügbar.

Automatische Add-on Compatibility Kennzeichnung ist eine Komponente, die Mozilla, Bedarf für eine "Stille" Updatemechanismus identifiziert hat entsprechen in Google Chrome, der selbst ohne Benutzeraktion aktualisiert.

Andere Stücke, jedoch sind nicht bereit: der letzte Teil des Dienstes ist jetzt in Firefox 13, eingestellt, um in den ersten Junitagen freizugeben erscheinen geplant oder sechs Wochen später als Mozilla's schätzen, wann es ausgeliefert Firefox 9 letzten Monat.

Mozilla veröffentlicht Firefox 3.6.26, das neueste Sicherheitsupdate für den zwei Jahre alten Browser Patch fünf Schwachstellen, vier davon kritisch.

Firefox 3.6 wird in den Ruhestand geschlossen: Mozilla hat gesagt, es wird aufhören, Versand von Sicherheits-Updates für den Browser nach April 24.

Firefox 3.6--welche viele Unternehmen beibehalten, wenn sie aktualisieren alle sechs Wochen scheute--das Unternehmen auch den Startschuss für die erste Ausgabe des Firefox ESR (erweiterte Version) zu ersetzen.

Firefox 10 ESR mit Sicherheits-Updates durch seine Lebensdauer 54-Woche unterstützt werden, aber seine Benutzersatz Oberfläche und Funktion ändert sich nicht während dieser Strecke. Mozilla wird ESR eine Neuauflage ab 20. November 2012 upgrade auf.

Windows, Mac und Linux Versionen von Firefox 10 können manuell von der Mozilla Seite heruntergeladen werden. Laufende Firefox 4 Leute oder später angeboten werden die Aktualisierung über die Update-Mechanismus des Browsers.

Die nächste Version von Firefox wird voraussichtlich März ausgeliefert.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Gregg auf am @gkeizer, auf Google + folgen oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.

Finden Sie weitere Artikel von Gregg Keizer.

Lesen Sie mehr über Browser in Computerworlds Browsern Topic Center.

« Back