Firefox 16 kommt mit einer ganzen Reihe von kritischen fixes

2014-01-08  |  Comebuy News

Kurz nachdem Firefox seine Position Nr. 2 in der Browser-Arena, Mozilla auf wiedererlangt entfesselte Dienstag die nächste Version seines populären open-Source-Browsers komplett mit Fixes für zahlreiche kritische Sicherheitslücken.

Comebuy Verwandte Artikel: Firefox 10 kommt heute mit Extended Support für BusinessesFirefox 3.0-Auto-Update zu erwarten, dass SoonMozilla Firefox 4 aus Sicherheit SupportMozilla ausscheidet startet neue Firefox AndroidFirefox 9 verspricht Schnelligkeit, fügt Unterstützung für Löwe und Android

Löcher, die eine volle 14 Sicherheitshinweise zugeordnet wurden in die neue Firefox-16, in der Tat, 11 von ihnen bewertet "kritisch." geschlossen

Auch bemerkenswert über Firefox 16 sind Merkmale wie beispielsweise eine neue Symbolleiste für Entwickler, frühe Web app Unterstützung, vorläufige VoiceOver-Unterstützung in Mac OS X-Version und einen neuen Reader-Modus in der Android-Version.

"Eine wachsende Anzahl von neuartigen Merkmalen"

Zählen Sie die Schwachstellen behoben durch Firefox 16 Speicherbeschädigung und Speicher-Sicherheitsrisiken, einen Puffer-Überlauf-Fehler und eine spoofing und Script-Injection Schwachstelle.

Die meisten waren auch 16 Thunderbird und SeaMonkey 2.13, beide am Dienstag auch veröffentlicht wurden, zusätzlich dazu, dass zurückportiert auf die Business-orientierte Extended Support Release (ESR) Versionen von Firefox und Thunderbird korrigiert.

Mit anfänglichen Unterstützung für Web-Anwendungen in den desktop Windows, Mac und Linux Versionen von Firefox 16 erklärt Entwickler können jetzt beginnen den Aufbau eigenständiger Versionen ihrer Websites, die durch den Benutzer installiert sind, können offline ausführen und "nicht immer verlangen das Chrom eines Browser-Fensters" unterdessen Mozilla. Web-apps auch "auf eine wachsende Anzahl von neuartigen Features, z. B. Synchronisierung auf allen Geräten eines Benutzers zugreifen", fügt sie hinzu.

Schließlich werden Web-Anwendungen über den bevorstehenden Mozilla-Marktplatz verteilt.

'Entfernt die Unordnung'

Mac-Benutzer werden feststellen, dass vorläufige Unterstützung für die VoiceOver-Screen-Reader jetzt standardmäßig in Firefox 16, aktiviert ist während neue Features in der Android-Version eine Safari-Like-Reader-Modus, die enthalten "entfernt die Unordnung aus Webseiten und zeigt Ihnen nur das, was Sie wollen, in einer minimalistischen Benutzeroberfläche, lesen" als Firefox Mobile Entwickler Lucas Rocha erklärt in einem Blogbeitrag in diesem Sommer.

Ebenfalls neu auf der Android Seite sind die Fähigkeit, ein "Share"-Menüelement verwenden, um Tabs zu anderen Geräten durch die "Firefox Sync" senden, Option und eine Funktion entwickelt, um sicherzustellen, dass böswillige "tel: URLs" gestaltete, wischen Sie das Telefon nicht mehr geöffnet werden können.

Sind Sie bereit, dem neuesten und besten Firefox selbst versuchen? Es steht jetzt als kostenloser Download im Desktop- und mobile-Versionen auf der Mozilla-Website.

« Back