Forbes deutet darauf hin, dass Google Nexus 7 und Microsoft Surface das Ende für das iPad bedeuten

2013-12-28  |  Comebuy News

Eine sehr einflussreiche amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes hat einen Artikel, der behauptet, dass das iPad anfängt, auf den kombinierten Pincer Angriff der Microsofts Surface und Googles Nexus 7 Marktanteile verlieren führen.

Comebuy Verwandte Artikel: Google Nexus tablet bei Google ich / ONexus 7, Android 4.1 Jelly Bean launch offenbaren: als es Gräben HappenedLG Tabletten zugunsten SmartphonesSamsung RT Windows Tablet OctoberGoogle Nexus Tablet Release-Datum, Spezifikationen und Preise zu veröffentlichen

Forbes Kolumnist Panos Mourdoukoutas schreibt "Microsoft und Google Nachzügler in einer brutalen Industrie, die bereits Opfer... übernommen hat sind Aber vielleicht haben sie gelernt, ein oder zwei Dinge aus den Fehlern von denen, die davor kam."

Vielleicht? Aber wir sind nicht ganz so überzeugt von Mourdoutoutas zugrunde liegenden Argumente.

Er behauptet, dass Microsoft standard Aufnahme einer Tastatur in der Oberfläche und es ist Unterstützung für Windows 8 wird "Benutzer suchen, die die volle Funktionalität von Laptop anstatt ein Smartphone in eine Tablette."

Microsofts Surface Tablet kommt mit einer Tastatur und Ausführen von Windows 8

In der Zwischenzeit behauptet Mourdoutoutas, dass Googles Nexus 7 Verbraucher mit einem wesentlich günstigeren Preis als das iPad "gelockt" hat

Siehe auch: Google Nexus 7 (Vs iPad) Review

Der Kommentar über die Nexus-7 ist oberflächlich wahr und Googles Gerät zeigt sicherlich starken Start Verkauf. Allerdings gibt es keine Hinweise darauf, dass auf lange Sicht was der Markt will billigere, kleinere, weniger fähigen Tabletten ist. Google hat auch mit das Gespenst der Apple reagiert mit eigenen iPad günstiger, kleiner, zu kämpfen. Wenn es nicht mehr in der 9 In wettbewerbsfähig tablet-Raum mit einem Preis, der mit übereinstimmt, oder manchmal etwas Hinterschneidungen, Apples, gibt es wenig Grund zur Google konkurrieren können in der 7-Zoll-Tablet-Raum entweder.

Siehe auch: Nexus 7 könnte Apples Hand zwingen, auf dem iPad Mini

Microsofts Oberfläche ist unserer Meinung nach noch instabileren Fundament. Als mit Windows Phone verdient Microsoft versuchen, erstellen Sie ein mobiles Gerät mit einem anderen Ansatz an Apple Anerkennung; Das könnte die Definition dessen, was eine Tablette für ist erweitern.

Um unseren Geist genauer, andererseits: Microsoft hat beträchtliche Menge an Zeit und Geld im Laufe der Jahre versucht zu Tabletten, die das Windows-Betriebssystem ausführen verwendet, und es war nicht bis Apple zusammen mit einem völlig anderen Ansatz kam, dass Tablet-Geräten mainstream ging. Apples 70 % Marktanteil (mit den restlichen 30 % billigere Geräte, die das iPad imitieren weitgehend bestehend) legt nahe, dass Apple hatte des richtigen Ansatzes, wenn sie das iPad ins Leben gerufen, wie unterschiedliche die Oberfläche ist wirklich zu älteren Windows-basierten Tabletten bleibt abzuwarten...

Und wir sind nicht ganz überzeugt, die Menschen hinter den Optionen für wirklich leichte tragbare Computer mit guter Tastaturen, anständige Trackpads langlebige Batterien, Anschlussmöglichkeiten und Speicheroptionen sind.

Aber es wird allgemein davon ausgegangen, dass Apple den Tablet-Markt auf unbestimmte Zeit vollständig kontrollieren kann, und dass dies nicht unbedingt eine gute Sache sein kann; überzeugen Verbraucher nicht von Apple Tablets, kaufen jedoch möglicherweise schwieriger als Forbes meint.

« Back