ForeScout integriert HP ArcSight Sicherheitskontrolle.

2014-01-08  |  Comebuy News

ForeScout Technologies hat seinen NAC automatisierte Kontrolle Sicherheitssystem mit HP ArcSight integriert, um Real-Time Sichtbarkeit und Sanierung zu liefern.

Comebuy Verwandte Artikel: HP verpflichtet sich ArcSight für $1,5 BillionHP 'Secure Boardroom' gibt Execs umfassenden Überblick über Unternehmenssicherheit PostureHP stellt neue Enterprise SoftwareHP Pläne Großunternehmen Sicherheitsoffensive für TouchPadAfter zurückgewonnen ein Frenetischer London Aufstand, einen Laptop kaufen

Die NAC-Plattform wird verfügbar sein, verbunden mit der HP ArcSight ESM-System, mit dem Ziel es Organisationen Erhöhung der betrieblichen Effizienz und reagieren Sie schneller auf Sicherheitsvorfälle.

Mit einer einzigen HP ArcSight ESM-Konsole, Unternehmen verbessert Automatisierung und gewinnen vollere Endpunktkonfiguration, Zugang, Informationen über Identität und Sicherheit sowie Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und Bedrohungen mit ForeScout entgegenzuwirken. Mit der Tie-up wird ForeScout auch ein ArcSight-Gold-Partner.

ForeScout sagte, dass die Verwender der kombinierten Zugang zu einer einzigen Verwaltungskonsole zur Verbesserung der Sichtbarkeit, Netzwerk-Zugangskontrolle, Gast-Netzwerke, mobile Sicherheits- und Endpunkt Compliance zu aktivieren haben sollte; Echtzeit-Endpunkt-Sicherheit-Intelligenz, um bessere Konfiguration und Sicherheitsinformationen über alle Geräte und Benutzer zu erhalten; automatische Wiederherstellung und Minderungsmaßnahmen; und mobile Security Management.

ForeScout entgegenzuwirken, integriert in ArcSight, liefern 33 Datenfelder in Echtzeit Endpunkt Sicherheit Körperhaltung Informationen, einschließlich Anti-Virus-Informationen, Patch-Management, Informationen über Firewall und Schwachstellen und Netzwerkinformationen.

Scott Gordon, VP worldwide marketing bei ForeScout, sagte Techworld die Entwicklung des Tools durch mehrere Anwender Herausforderungen angespornt wurde und behandelt Themen wie Netzwerk-Zugangskontrolle und Endpunkt Compliance Sanierung innerhalb ArcSight allein nicht angeboten.

"Firmen Echtzeit Netzwerk Asset Sichtbarkeit fehlt," sagte er, einschließlich Identifizierung, Benutzer- und Gruppeninformationen Association und Konfiguration Gerätedetails. Mit den Systemen sind alle Geräte, Systeme, Benutzer und Anwendungen erfasst und gegenüber Politik, wenn ein Benutzer versucht, auf das Netzwerk zugreifen.

Die anderen Probleme, die durch das System behoben werden müssen auf Endpunkt-Sicherheit-Investitionen, zu optimieren, um Sicherheit und Compliance-Risiken, sowie Sicherheitsprobleme zu beheben und mildern Verletzungen zu verringern.

Wenn ein Gerät nicht in Übereinstimmung oder existiert eine Sicherheitslücke, ForeScout entgegenzuwirken das Problem mit "wenig bis gar keine IT-Intervention beheben können", sagte er. HP ArcSight Kreuz-korreliert inzwischen Sicherheitsinformationen unternehmensweite Sicherheits-Bedrohungen und Verletzungen zu identifizieren.

« Back