Forscher: Interdependenzen zu 'durchlebten' Wolke führen könnte

2014-01-10  |  Comebuy News

Der Einsatz von Cloud computing wird mehr und mehr mainstream, schweren operativen "Gummiboot" entstehen könne, als Endnutzer und Anbieter kombinieren und bündeln Dienstleistungen für verschiedene Mittel, ein Forscher argumentiert in einem neuen Papier zur Diskussion nächste Woche auf der USENIX-HotCloud 12-Konferenz in Boston.

Comebuy Verwandte Artikel: Forscher sagen voraus, dass Rypple, Umbauten Website-Builder ToolsOracle kaufen Taleo für US$ 1,9 Milliarden im Volltreffer bei SAPEx-Oracle, SAP Exec Wookey "die meisten" Anwendungsentwicklung bei Salesforce.com führen Aufkommen der "Ressource-as-a-Service" cloudsSalesforce.com Kauf sozialen marketing Anbieter Buddy Media in $689 Millionen dealSalesforce.com rollt

"Wie vielfältig, unabhängig entwickelte Cloud-Anteil immer mehr flüssig und aggressiv Multiplexing-Hardware-Ressourcen-Pools Service, unvorhersehbare Interaktionen zwischen Load-balancing und anderen reaktiven Mechanismen könnte zu dynamischen Instabilitäten oder 'durchlebten,'" Yale University Forscher und Computer Science Assistenzprofessoren Bryan Ford schrieb in der Zeitung.

Ford gegenüber diesem Szenario zur Verflechtung, komplexe Beziehungen und Strukturen, die dazu beigetragen, die globale Finanzkrise beitragen.

Neue Cloud-Services entstehen im wesentlichen "weiterverkaufen, Handel oder an komplexe Cocktails oder 'Derivate' grundlegenden Cloud-Ressourcen und Dienstleistungen, viel spekulieren, wie das moderne Finanz- und Energiehandel Branchen arbeiten," schrieb er.

Jede dieser verschiedenen Cloud-Komponenten sind oft gepflegt und bereitgestellt "von einem einzigen Unternehmen, das aus Gründen des Wettbewerbs, so wenig Informationen wie möglich über den internen Betrieb ihrer Dienste, teilt" Ford hinzugefügt.

Infolgedessen die Wolke-Industrie selbst "Hinnahme Spekulationsblasen und gelegentliche große Fehlschläge: gegebener"übermäßig leveraged"zusammengesetzte Cloud-Services" mit Schwächen, die "bis die Blase platzt," bekannt nicht finden konnte, schrieb Ford.

Fords Papier bietet keine konkrete Lösungen, sondern bietet mehrere Möglichkeiten die Branche könnte Bewältigung des Problems, zum Beispiel darauf hindeutet, dass Anbieter lassen Sie detaillierte Informationen über ihre Systemabhängigkeiten zu "einer vertrauenswürdigen dritten Stelle, z. B. einer Organisation Underwriters Laboratories (UL) analog Wolke Zuverlässigkeit Analyse anbieten."

Beim Cloud computing "vielversprechend und attraktiv in vielerlei Hinsicht... am allerwenigsten It ist sinnvoll für uns, einige dieser Risiken zu studieren bevor unser sozio-ökonomischen System vollständig und irreversibel in die Abhängigkeit von einer computing-Modell wird deren Grundmauern noch unvollständig sein können verstanden werden," fügte er hinzu.

HotCloud 12 ist eine Subconference innerhalb einer größeren Gruppe von USENIX-Veranstaltungen, die nächste Woche in Boston. Andere Spuren wird für Internetrecht, Entwicklung von Webanwendungen und Lagerung.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Von Chris-E-mail-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back