FTC Ziele Scareware Betrüger

2014-01-10  |  Comebuy News

Technologisch anspruchsvollen Leser können es schwer zu glauben die unzähligen Möglichkeiten, die ahnungslosen PC-Nutzer online-betrug zum Opfer fallen, aber es passiert die ganze Zeit.

Comebuy Verwandte Artikel: Scareware Betrüger für Telemarketing überzugehen, FTC ActsAgencies aus drei Ländern Ziel Tech Support ScamsFTC Hits unheimlich Tech Support Betrüger, die machen ' virtuelle mayhem'Smartphones unter Beschuss in 2007Nearly, die ein Fünftel der US-PCs haben keine Virenschutz McAfee findet

Die Federal Trade Commission am Mittwoch Griff hart gegen Telemarketing, die Verbraucher aus Hunderten von Tausenden von Dollar unter dem Deckmantel der Festsetzung von ihren Computers betrug. Die Betrüger genannt Verbraucher und geleitet sie in ein Dienstprogramm-Protokoll auf ihrem Computer, die Warnungen und Fehler als Teil der normalen Vorgänge angezeigt wird. Die Betrüger würden dann anbieten, die "Malware" gegen eine Gebühr zu beseitigen.

Im Rahmen der Untersuchung FTC-Agenten als ungebildeten Verbraucher und aufgezeichneten Anrufe von Betrügern. In vielen Fällen drohte das Telemarketing, ohne den Kauf einer Verlegenheit, der Benutzer eine Computer-Explosion riskiert.

Der FTC-Mittwoch sagte, dass sie Gebühren an Sept. 24 in Southern District Court of New York, die Betrügereien zu stoppen eingereicht. Ein Bundesrichter dann bestellt sechs von den Betrügern um Operationen zu stoppen und $180.000 Vermögen eingefroren.

Die Betrüger vor allem in Indien und vor allem gezielte Englisch sprechenden Kunden in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Großbritannien basieren, sagte die FTC.

Die FTC hat auch dieser Betrüger, die Kristy Ross einer von $163 Millionen Geldstrafe war verkauft gefälschte Malware-Sanierung-Software angekündigt. Die FTC sagt mehr als 1 Million Menschen in diesen betrug zwischen 2000 und 2008 gekauft.

McAfees Gary Davis, Vice President global Consumer marketing, sagt das Unternehmen ständig Schlachten Betrüger und gekämpft, um Google zu McAfee-Marken-Bedingungen, die nicht im Zusammenhang mit der Firma zu überzeugen.Ein weiterer Betrüger namens auch in der FTC Klage bezahlt Google $1 Million für Suchanzeigen, die Verbraucher die Scammer gebührenfreie Nummer aufrufen, wenn auf der Suche nach Support von McAfee oder PC behebt weiterleiten würde.

Davis sagt, dass Betrüger seines Unternehmens Marke beschädigt "beim Aufrufen und die Identität von McAfee und kostenlos (Verbraucher) für etwas."

In einem Fall wurde ein McAfee-Mitarbeiter Mutter von jemand der vorgibt, ein Tech-Unterstützung-Arbeitnehmer sein betrogen. Die Telemarketer der Frau-antivirus-Software deinstalliert und neu installiert es für eine saftige Gebühr.

"Wenn Sie Zielen sind Menschen, die die Nuancen der Sicherheit nicht verstehen und sie sehr verletzlich sind, es es eine echte Kopfschmerzen macht", sagt Davis.

Scareware tatsächlich auf dem Rückzug ist, berichtet McAfee Anfang dieses Jahres durch Maßnahmen wie die FTC Klagen. Aber eine andere Art von Bedrohung, Ransomware--Anwendungen halten Computer oder die Dateien darauf Ransom--gespeichert ist spiking.

"Betrüger immer versuchen, einen neuen Blickwinkel ausnutzen zu finden", sagt Davis.

« Back