Führende ISPs, Websites engagieren bis Juni 6 Start für IPv6

2013-12-30  |  Comebuy News

Einige der weltweit größten ISPs und Websites haben verpflichtet, dauerhaft Aktivieren von IPv6--das Internetprotokoll der nächsten Generation--auf ihre Produkte und Dienstleistungen, die ab 6. Juni 2012.

Comebuy Verwandte Artikel:, Google, Yahoo verpflichten ' Welt-IPv6-Day'World-IPv6-Tag: Tech-Industrie meistgesehenen Ereignis da Y2KComcast IPv6-trialIPv6 erweitert fällig für den breiten Einsatz in 2012, Experten SayGetting bei die Wahrheit über IPv6

AT & T, Comcast und Time Warner Cable gehörten sieben globale ISPs, die zu dieser Frist, zusammen mit einigen der weltweit beliebtesten Websites wie, Google, Yahoo und Microsoft Bing verpflichtet haben.

Hintergrund: IPv6 fällig für den breiten Einsatz in 2012

Beiträge zu: Google, Versprechen neue IPv6 Dienste nach erfolgreichem Test

All diese Unternehmen Dienstag angekündigt, dass sie diese Frist gerecht werden, als Teilnehmer einer Veranstaltung nannte World IPv6 starten, die durch die Internet-Gesellschaft organisiert ist.

"Die Tatsache, die führende Unternehmen in mehreren Branchen wichtige Verpflichtungen zur Teilnahme in der World IPv6 Tag starten bilden ist noch ein weiteres Indiz dafür, dass IPv6 nicht mehr einem Labor-Experiment; Es ist hier und ist ein wichtiger nächster Schritt in der Evolution des Internets", sagte Leslie Daigle, die Internet-Gesellschaft chief Information Technology Officer in einer Erklärung.

Die Teilnahme am World IPv6 starten ISPs haben vereinbart, um IPv6 für genügend Nutzer zu aktivieren, so dass mindestens 1 % ihrer Wireline-Wohn-Abonnenten IPv6 verwenden wird, um IPv6-fähige Websites besuchen. Anderen teilnehmenden ISPs sind Japans KDDI, Frankreichs Free Telecom, Australiens Internodium und den Niederlanden XS4ALL.

IPv6 ist ein Ersatz für IPv4, das Internet wichtigsten Kommunikations-Protokoll, die aus Adressraum ausgeführt wird. IPv6 ist nicht abwärtskompatibel mit IPv4, so dass Netzwerk und Website-Betreiber ihre Hard- und Software zu unterstützen aktualisieren müssen. IPv6 bietet ein erweitertes Adressierungsschema, die Milliarden von direkt mit dem Internet verbundenen Geräte unterstützen kann.

"Wir haben gesehen, beispielloses Wachstum des Netzwerkverkehrs in den vergangenen Jahren und IPv6 ist entscheidend für die Fortsetzung dieses Wachstums", sagte John Donovan, CTO von AT & T, in einer Erklärung veröffentlicht Dienstag. "Wir freuen uns, zur Teilnahme an der World IPv6 starten aktivieren IPv6 Dienste für neue und bestehende Privatkunden zusätzlich zu den Unternehmenskunden, die wir heute mit IPv6 unterstützen."

MEHR: Comcast IPv6 Services expandiert in vier weitere Staaten

Die teilnehmenden Websites wie und Google haben dauerhaft aktivieren Sie IPv6 auf ihren wichtigsten Websites Anfang Juni vereinbart. Content-Delivery-Netzwerke Akamai und Limelight haben auch vereinbart, aktivieren Sie IPv6 in ihrer Infrastrukturen innerhalb dieser Frist ermöglichen ihren Kunden das neue Protokoll in Produktionsmodus zu unterstützen.

"World IPv6 starten markiert einen Wendepunkt in der Internet-Geschichte," kommentierte Vint Cerf, chief Internet Evangelist bei Google. "Google unterstützt nachdrücklich das Upgrade. Wir freuen uns zu sehen, dass jeder mit dem 21. Jahrhundert Internet bewegt!"

Darüber hinaus haben zwei home networking Equipment Manufacturers--Cisco und D-Link--aktivieren Sie IPv6 standardmäßig über die Produktpalette ihrer Heim-Router bis zum Juni-Termin vereinbart.

Welt IPv6 Launch ist eine Folgenahrung Veranstaltung für die original World IPv6 Day, die am 8. Juni 2011 stattfand. Das höchst erfolgreiche 2011-Ereignis angezogen Spielhöllen, Regierung und Universität Personen in Unternehmensumgebungen, die IPv6 für den Tag auf mehr als 1.000 Websites bereitgestellt.

Lesen Sie mehr über lan und wan in Network World LAN & WAN-Abschnitt.

« Back