Fusion-Io, IO Turbine um virtualisierte Server erreichen zu kaufen

2013-12-28  |  Comebuy News

Flash Storage-Anbieter, die Fusion-Io, IO-Turbine für bis zu 95 Millionen US$, um seine Produkte auf dem Server Cache virtualisierte Umgebungen zu erweitern zu kaufen zugestimmt hat.

Comebuy Verwandte Artikel: Fusion-Io-Preise, die seinen Börsengang an $19 pro ShareFlash Speicher mit CPUsHP Servern näher rückt, Solid-State MemoryMicron erhalten kündigt seine erste PCIe SSD für Unternehmen Daten CentersWozniak erinnert an frühen Tagen mit Jobs bei Apple

IO Turbine bietet Software, Cache-Speicher auf Servern, die über mehrere virtuelle Maschinen hinweg gemeinsam genutzt werden können. Die Software wird flash Fusion-Io-Produkte ergänzen die Solid-State-Speichermedien als Cache für stark beanspruchte Daten verwenden, um die Datenmenge zu minimieren, die Reisen über Speichernetzwerke. Fusion-Io-Komponenten in datenintensiven Anwendungen in nicht-virtualisierten Umgebungen verwendet bisher beschränkt haben, sagte Fusion-Io-Chairman und CEO David Flynn am Donnerstag.

"Es verdoppelt den adressierbaren Markt für Server angeschlossenen Blitz,", sagte Flynn. "Nun, es ist keine Anwendung gibt, die nicht von Fusion-Io profitieren kann."

Fusion-Io zahlt mehr als 95 Millionen $ in Bar und Aktien für IO-Turbine, vorbehaltlich Kaufpreisanpassungen, mit den Anteil $35 Millionen nicht überschreiten. Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende dieses Monats schließen. Fügen Sie Fusion-Io, ansässig in Salt Lake City wird etwa 20 Mitarbeiter von IO Turbine seine engineering-Team und etwa fünf Mitarbeitern im Rest des Unternehmens hinzu. IO-Turbine hat seinen Sitz in San Jose, Kalifornien.

Es ist eine kräftige Kauf für Fusion-Io, die im Juni erhöhen $218,9 Millionen öffentlichen ging. Aber es soll helfen, das Unternehmen einer der größten Trends im Enterprise computing anzapfen und könnte Hilfe erweitern verwenden der Daten-Beschleunigung-Technik, die Fusion-Io Pionierarbeit geleistet. Zur gleichen Zeit startet Wettbewerb zu erwärmen in dieser Kategorie. Auch kann am Donnerstag, SSD (Solid State Disk) Hersteller STEC kündigte Server angeschlossenen flash-Produkte und eine verwandte Software-Plattform, die man mit jeder Anbieter SSD verwendet werden. Am Dienstag führte die OCZ seine neueste Linie der Server angeschlossenen flash-Komponenten.

Fusion-Io Flynn verharmlost die Bedeutung der STEC Einführung, sagen, dass die vertikale Integration von Software, Hardware und andere Elemente Fusion-Io-Produkte profitieren. Die Wirkung von Apple erreicht ähnlich ist, sagte er. Apple-Mitbegründer Steve Wozniak ist Fahrtleiter und Vorstandsmitglied von Fusion-Io.

In seiner ersten Quartalsfinanzbericht da gehen Öffentlichkeit, Fusion-Io gemeldeten Umsatz von $71,7 Millionen in seine steuerliche vierte landete Quartal 30.06., 556 Prozent von $10,9 Millionen ein Jahr zuvor. Der Nettogewinn betrug $5,8 Millionen oder $0,06 pro Aktie, verglichen mit einem Nettoverlust von $11,9 Millionen oder $1,00 je Aktie im Vorjahr. Für das laufende Quartal prognostiziert das Unternehmen Einnahmen von $60 Millionen für $65 Millionen, nach unten gegenüber dem Vorquartal aufgrund des Zeitpunkts der wenigen Großgeschäften Flynn sagte. Die neueste Prognose wurde angepasst von der Firma früher Schätzung für das Quartal, sagte er.

« Back