Galaxy S2, S3 und Hinweis immer Jelly Bean in Q3-Q4

2013-11-11  |  News

Samsung Galaxy S2, S3 und Hinweis gehören zu den beliebtesten Smartphones und in zweistelliger Millionenhöhe jedes verkauft wurden. Jetzt erwarten Menschen für das Android 4.1 Jelly Bean-Update für sie, während das Galaxy Note noch zu ICS von allen Fluggesellschaften noch aktualisiert worden noch nicht.

Obwohl Sam Mobile mit große Nachrichten für Galaxy S2, S3 und Anmerkung Benutzer kommt. Nach ihnen Samsung bereitet sich auf das Jelly Bean-Update im 3. Quartal veröffentlichen oder Q4 und wir hoffen Träger werden schnell und die Updates kurz danach.

Android 4.1 kommt Jelly Bean mit tollen neuen Funktionen, während die Benutzeroberfläche wurde sehr viel verändert. Manche Funktionen sind bestrebt, dass immer ihre Hände an die Google jetzt und neue Benachrichtigungen-System, das ihnen erlaubt, bestimmte apps senden sie blockieren. Es verfügt auch über Projekt Butter, eine Verbesserung, wodurch das Betriebssystem glatter und schneller, raten die Benutzer weiter tippen und Vorspannen des Inhalts.

Samsung ist bekannt für die Ausstellung von Aktualisierungen, lange nachdem eine neue Version, die von Google freigegeben ist und es eine große Abzweigung für ihre Kunden ist. Hoffentlich werden sie dies ändern und alle glücklich machen. In letzter Zeit haben viele Marken-Geräten, Google gewechselt, weil sie sehr schnell auf neue Versionen aktualisiert werden. Die Galaxy Nexus und Nexus 7 haben einen großen Erfolg, im Vergleich zu früheren Android-Geräte mit Googles gesehen.

Aber wenn Sie nicht warten, bis Samsung das offizielle Jelly Bean-Update freigibt führen Sie dann eine schnelle Suche auf unserer Website und finden Sie Anleitungen zu aktualisieren Ihren Galaxy S2, S3 oder Hinweis auf CyanogenMod 10 und erhalten eine Vorschau auf das neue Betriebssystem. Derzeit keine benutzerdefinierten Jelly Bean-Firmware ist sehr stabil, aber sie sind einen Versuch Wert.

« Back