Galaxy S4 auf sieben US-Mobilfunkanbieter bis Ende April verfügbar

2013-12-28  |  Comebuy News

Samsung hat heute bekannt gegeben, dass seine nächste Generation Galaxy S4 Smartphone bis Ende April auf sieben großen US-Fluggesellschaften sowie sieben Einzelhändler zur Verfügung stehen. Siehe auch: Samsung Galaxy S4 Hands-on Review.

Comebuy Verwandte Artikel: Samsung gegen Apples Bemühungen, Verkauf von seiner SmartphoneWant zu wissen, wo das Samsung Galaxy S III Android-Telefon kaufen zu verbieten?Gebrauchte Samsung Galaxies Wert bleibt im Einklang mit gebrauchten iPhonesSamsung Galaxy S III 30 M Verkauf MarkT-Mobile Rollout iPhone 5 neuen LTE-Netzwerk trifft

Das Gerät läuft Android 4.2.2 und beinhaltet ein 5 - In. Super AMOLED-Touchscreen und eine 1,9 GHz Quad-Core Qualcomm Snapdragon Prozessor, unter anderen Eigenschaften.

Samsungs neues Galaxy S4 smartphone

Der sieben Fluggesellschaften haben Sprint der GS4 am 27 $249,99 mit einem zwei-Jahres-Vertrag für die Fluggesellschaft sagte separat in einer Erklärung heute. Ein Kunde, der Wechsel von einer anderen Fluggesellschaft auf Sprint wird eine sofortige $100 gutgeschrieben.

T-Mobile USA sagte auch separat wird seine Low-Zuschuss-Ansatz folgen und die GS4 verfügbar April 24 für einen Gesamtpreis von $629,99 oder eine Anzahlung von $149,99 plus 24 gleich Zahlungen von $20 pro Monat.

AT & T veröffentlicht Dienstag, dass es das Gerät verfügbar April 30 für €199,99 mit einem zwei-Jahres-Vertrag hätte. Ohne den Zuschuss wird AT & T das Gerät für $639,99 durchführen. Es kommt in schwarz oder weiß mit 16 GB Speicher.

Verizon ihre Pläne für eine Verfügbarkeit nicht weitergeben, oder Preise heute, obwohl Samsung Verizon gesagt hätte das Gerät bis Ende April zusammen mit US Cellular, Cricket und C Spire. US Cellular war Vorbestellungen auf seiner Web Site für $199,99 plus einen zwei-Jahres-Vertrag (mit einem Preis, der je nach Standort variieren) aber kein Verfügbarkeitsdatum Inserat.

Die Einzelhändler, die die GS4, in den USA tragen werden sind Best Buy, Best Buy Mobile, Costco, Radio Shack, Sam's Club, Staples, Ziel und Wal-Mart.

GS4 in allen US-Standorten umfasst eine hintere 13-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera, eine 2.600 mAh Akku, NFC und 4G LTE für die Fluggesellschaften, die LTE unterstützen.

Samsung listet eine Reihe von Softwarefeatures mit dem neuen Gerät. Die GS4 ist das erste Gehören Samsung's KNOX für mobile Sicherheit auf Hardware-BIOS-Ebene, d.h. Kunden können personenbezogene Daten in Containertransportes oder Dual-Personality Konzept sogenannten Arbeitsdaten trennen. IT-Manager möglicherweise löschen und Arbeitsinhalt ohne persönliche Inhalte zu kontrollieren, obwohl IT Geschäfte, eine Form der BackOffice-Device-Management-Software benötigen zu tun.

Samsung beschrieben KNOX im Februar auf dem Mobile World Congress.

Die GS4 enthüllt wurde am 14. März in einer aufwendigen New York City-Präsentation in der Radio City Music Hall. Analysten darauf hingewiesen, dass Samsung auf der Handy-Hersteller-Software-Funktionen, ohne viel Erwähnung von Android Handy-Betriebssystem stark konzentriert.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Folgen Sie Matt auf bei

Sehen Sie mehr von Matt Hamblen auf Computerworld.

Lesen Sie mehr über Smartphones in Computerworlds Smartphones Topic Center.

« Back