Gartner: Cloud Storage praktikable Option, aber Vorsicht

2014-01-08  |  Comebuy News

Speichern von Informationen in der public Cloud von einem wachsenden Markt der Anbieter ist eine echte Alternative zur lokalen, traditionellen Storage-Optionen für einige Anwendungsfälle, Forschung, die Firma Gartner sagt.

Comebuy Verwandte Artikel: Gartner: Top 10 Cloud Storage ProvidersGartner: 1/3 der Verbraucherdaten in der Cloud von gespeichert werden "16Nasuni neuesten Roll-out Mobile Zugang zu Cloud-basierten Netzwerk StorageIs die Wolke, der richtige Ort für Ihr Datawarehouse?Cloud Storage-Arrays um $1 zu generieren .45B im Jahr 2015

Aber Cloud-basierte Storage-Anbieter variieren stark in ihrer Fähigkeit, die Anforderungen des Unternehmens erfüllen es, weshalb Kunden sollten konsequent Plan und Tierarzt-Anbietern vor erster Pilot beteiligen und dann zu entscheiden, wenn geschäftskritische Daten in der Cloud-basierte Storage Service verschoben werden soll.

Beiträge zu: Gartner Liste der Top 10 Cloud-Storage-Anbieter

MANAGEMENT-Handbuch: 16 der nützlichsten Wolke-Verwaltungstools

Die Vorteile von Cloud-basierten Speicher ähneln denen angeboten durch andere Formen von Cloud computing: Es kann erhebliche Kosten und Flexibilität Vorteile für Endkunden bereitstellen. Rund um Sicherheit, Datenschutz und Zugänglichkeit bestehen - die gemeinsame Anliegen für andere Cloud-Anwendungsfälle sind - Bedenken auch in der Cloud-Speicher-Markt aber.

Die Hersteller-Landschaft in der Wolke-Speichermarkt ist Knospen. Bekannte traditionelle Speicheranbieter - Microsoft und IBM - konkurrieren mit aufstrebenden All-Cloud-Firmen wie Amazon Web Services und Nirvanix, während andere Firmen Migrieren von managed hosting in eine Reihe von Cloud-Storage-Angebote. Erste Anbieter konkurrieren auf Preise, Sicherheit und Stabilität, Gartner sagt, während "Forward-Looking" Anbietern zu, auf Dienst Zuverlässigkeit, Unterstützung, einfache Verwaltung, schlüsselfertige Bereitstellungen unterscheiden und integrierte Mehrwert-Dienstleistungen.

Wolke SHOWDOWN: Amazon vs. Rackspace (OpenStack) vs. Microsoft vs Google

Achten Sie auf versteckte Kosten auch Gartner warnt. Betrachten Sie die totale Cost of Ownership, die nur die pro-GB-Speicher-Rate hinausgeht, sondern beinhaltet auch Bandbreite, Daten-Zugangskosten, Migration Gebühren und beide Anforderungen für die interne und externe Unterstützung. Das generische, umlagefinanzierte Modell, das diese Anbieter zu verwenden ist eine grundsätzlich andere Vertrieb und Support-Modell im Vergleich zu traditionellen lokalen Storage-Bereitstellungen. Aber Hersteller bieten APIs für den Datenzugriff und automatische Skalierbarkeit erfüllen alle Anforderungen der Kunden, unabhängig von der Größe der Daten, die sie speichern soll.

Netzwerk Welt Personalverfasser Brandon Butler deckt Cloud computing und sozialen Zusammenarbeit. Er kann unter BButler@nww.com erreicht werden und auf Twitter bei @BButlerNWW gefunden.

« Back