Gartner: Weltweite CRM-Umsatz stieg 12,5 Prozent im Jahr 2012

2014-01-10  |  Comebuy News

Globale CRM (Kundenbeziehungsmanagement) Umsatz stieg 12,5 Prozent im vergangenen Jahr auf US$ 18 Milliarden, eine Rate dreimal so viel alle Unternehmenssoftware im Durchschnitt, wie Unternehmen aussehen Segmente zu erwerben mehr Geschäft und bestehende Kunden nach einem neuen Gartner-Bericht besser zu dienen.

Comebuy Verwandte Artikel: Gartner: CRM-Software für IT-Ausgaben in 2013-14Zoho oberste Priorität Pistolen für Salesforce.com mit Hauptaufsteigen zu seiner SaaS CRM-SoftwareWall Street Beat: Software Ergebnisse Temperament schlechte Nachrichten auf PC-FrontGartner: Software als Service Markt um 17,9 Prozent auf $14,5 BillionIDC: SAP und Oracle-Sieger als Software Wachstum verlangsamt

Salesforce.com wurde der größte einzelne CRM-Anbieter in Gartner Umfrage mit Oracle, Microsoft und IBM, die nach diesen beiden Unternehmen SAP. SAP blieb der oberen CRM-Anbieter in Europa, laut dem Bericht, die Montag angekündigt wurde.

Etwa 40 Prozent des CRM Einnahmen stammt von SaaS (Software als Service) Produkte, reflektieren von Salesforce.com ist Top ranking.

Der CRM-Markt ist oben durch eine Welle von Akquisitionen, besonders im Bereich der marketing-Software, belegt durch Oracles Kauf von Eloqua, Salesforce.com Erwerb von Buddy-Medien und IBMs Käufe von Unica und Coremetrics beauftragt worden.

Alles in allem gab es mehr als 50 Akquisitionen innerhalb des CRM-Marktes zwischen 2009 und 2012 laut Gartner. "Mit corporate Cash bei Allzeit-Hochs, viele Anbieter zu zahlen bereit sind höhere Prämien, bestimmte Technologien und Know-how in einem zunehmend dynamischen und wettbewerbsintensiven CRM Marktumfeld zu erwerben" heißt es im Bericht.

Diese Konsolidierungswelle führte zu einer Situation heute wo die Top 10 CRM-Anbietern nach Umsatz mehr als 60 Prozent des Marktes, laut Gartner Umfrage halten.

Aber kleinere Spieler wachsen schnell sowie. Zoho, sah beispielsweise CRM Umsatz Aufstieg 81,2 Prozent im Jahr 2012, laut Gartner. Dies wurde möglich gemacht durch kleinere Anbieter "Fähigkeit zu schneller bauen, SaaS, soziale, e-Commerce und Mobilität bieten" heißt es im Bericht.

Während Salesforce.com den Spitzenplatz unter den CRM-Anbietern verwendet hat, muss es die Krone energisch verteidigen, wie Rivalen ihre SaaS-Angebote verbessern, sagte Gartner. "Oracle und IBM sind jetzt positioniert, um einige des Geschäftsbereichs Wolke nehmen in Zukunft vor allem in der globalen Großunternehmen-Arena" heißt es im Bericht. "Microsoft hat auch begonnen, in dem kleine und mittelständische Unternehmen für Cloud, Druck in dem Salesforce.com nicht noch einen ungeheurer Konkurrent mit tiefen Taschen und einem großen Ökosystem hatte."

Salesforce.com hat jedoch auch seine Produktpalette vom Kern CRM durch Ventures wie die Force.com Entwicklungsplattform und Streifzüge in Human Resources und Finanzanwendungen diversifiziert.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Chris' Email-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back