Gebäude ein 3D-Drucker: 8 Stunden innerhalb von 2 Minuten

2014-01-08  |  Comebuy News

TechHive der 3D-Drucker Sammlung wächst rasant, und für unsere jüngste Tochter, wir beschlossen, um den Build-Prozess von Anfang bis Ende zu zeigen ein Time-lapse Video drehen. Siehe: Die Printrbot Jr.

Comebuy Verwandte Artikel: Watch dieser 16-Bit-"The Legend of Zelda"-PC Casemod Come Together Block-von-BlockPrintrbot: die perfekte Anfänger 3D Drucker können erweitern Sie ItselfThis 3D Drucker können Verwendung bis zu 14 Materialien, Make 3D Drucken mehr FlexibleHyperlapse verwandelt Google Street View schöne Zeitraffer Bewegung VideosRepRap 3D-Drucker repliziert bald selbst wie Hasen

Die Printrbot Jr. kostet $499, bei Kauf vormontiert. Diese Drucker nicht selbst bauen wollen Sie die Bequemlichkeit des Habens von einem 3D-Drucker Ready-to-Go out of the Box also, das ist der Weg zu gehen. Allerdings sparen Sie $100, wenn Sie die Teile bestellen und selbst zusammenstellen. Als ein den letzten College Grad auf ein Budget (und jemand, der liebt es, Sachen zu bauen), das ist definitiv keine Möglichkeit würde ich nicht entgehen lassen.

In jedem Fall gehört der Printrbot Jr. die preisgünstigsten 3D-Drucker auf dem Markt. Aber wenn Sie selbst bauen möchten, es gibt ein paar Dinge, die Sie kennen sollten.

Mit den meisten 3D Drucker erstellt, ist die Montage der Printrbot Jr. ohne Verwirrung nicht. Das Hauptproblem, das ich hatte war die Disjunktion zwischen den online-Anweisungen und die Stücke, die ich vor mir hatte. Printrbot ständig optimieren und Aktualisieren ihrer Drucker, um sie besser zu machen, aber das Unternehmen nicht die Montageanleitung immer aktuell halten. Dies kann mitunter sehr frustrierend sein, aber es war unmöglich, herauszufinden.

Haben Sie Zugang zu einer Reihe von Tools-- und einige Know-how für die Arbeit mit ihnen--kam praktisch während des Builds. Ich musste auch ein paar Schrauben aus einem örtlichen Baumarkt.

Lassen Sie nicht den Drucker klein Sie abzuschütteln, entweder. Ein größerer Drucker ist nicht immer besser: sie sind weniger portable und größere Drucke sind oft schwieriger zu bewältigen, wenn es darum geht, Qualität zu drucken.

Was Sie am meisten benötigen, ist jedoch die Geduld und Zeit. Alle Informationen sind draußen, und viele Leute online sind bereit, Ihnen zu helfen. Versuchen Sie nur nicht, nichts zu überstürzen und sicherlich werden Sie in der Lage, durch Knicke zu arbeiten.

Wenn alle diese etwas, die Sie übernehmen möchten klingt, empfehle ich, dass Sie etwas Geld sparen und einen Drucker selbst bauen. Gebäude macht Spaß, und es hilft Ihnen zu verstehen, die Innenleben des Druckers: zu wissen, wie jedes Stück zusammen hängen hilft Ihnen, Probleme zu beheben, die später auftauchen könnte. Außerdem setzen Sie das Geld in Upgrades zu Ihrem Drucker--sagen sparen, ein beheiztes Buildplattform oder einen größeren Druck Raum.

« Back