Gerichtsbeschlüsse Patente in Apple-HTC deal öffentlich gemacht werden

2014-01-08  |  Comebuy News

Apples patent Lizenzvereinbarung mit HTC wird nicht vollständig unter Siegel, mit Ausnahme der Preise und Lizenzgebühren Bedingungen gestellt werden, ein Gericht in Kalifornien in einer Patentverletzung Rechtsstreit zwischen Samsung Electronics und Apple bestellt.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple, geordnet nach Gericht Vereinbarung mit HTCSamsung produzieren sucht Kopie des Apple-HTC verliert patent DealApple letzte Runde in Android patent FightGerman Beschwerden Gericht sagt 'Nein' zu Samsungs Galaxy TabPatent Wahnsinn! Einen Zeitplan für die Android-patent-Kriege

Richter Lucy H. Koh der U.S. District Court für den Northern District of California, SanJose Division bestellt Montag, dass die Patente, die unter das Abkommen fallende werden nicht versiegelt werden. Der Richter war Urteil auf Antrag die gesamte Vereinbarung zwischen Apple und HTC zu versiegeln.

Eine Bewegung, bevor ein Gericht verlangt, dass Dokumente und Beweise verhindert werden sollte, der Allgemeinheit zugänglich zu versiegeln.

"Es gibt zwingende Gründe für Preise und Lizenzgebühren Begriffe zu versiegeln, wie sie können die Vertragsparteien benachteiligt bei zukünftigen Verhandlungen platzieren, aber es gibt nichts in den Rest des Abkommens, das eine ausreichende Schadensrisiko wettbewerbsfähig hält sie der Öffentlichkeit zu rechtfertigen präsentiert", schrieb Richter Koh in ihrer Reihenfolge.

Apple und HTC kündigte letzten Monat sie ihre herausragenden Patentstreitigkeiten in einer Siedlung, die einen 10-Jahres-Vertrag enthält, unter dem die Unternehmen aktuelle und zukünftige Patente von einander Lizenz werden, niedergelassen hatten. Die Bedingungen für die Wiedervereinigung wurden gehalten, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Das Gericht bestellte HTC letzten Monat ohne Verzögerung produzieren eine redigierter Version des Abkommens, nachdem Samsung sagte, es sei zu seinem Patentverletzung-Streit mit Apple, da es sicherlich mindestens umfasst einige der Patente im Anzug.

Apples Bereitschaft zur Lizenz Patente im Anzug kann den Anspruch, irreparablen Schaden zu untergraben und zeigen, dass monetäre Mittel ausreichen, sagte Samsung in einer Anmeldung letzten Monat. Apples Antrag auf eine dauerhafte Verfügung auf einige Samsung-Smartphones kommt für Anhörung am Donnerstag.

HTC, sagte jedoch in einer Anmeldung, dass die Entschädigung-Bedingungen in ihrer Vereinbarung mit Apple "Wettbewerb hochsensiblen."

Das Abkommen nur für die Anzeige der Anwälte bei der Patentklage verfügbar sein würde, schrieb Richter Richter Paul S. Grewal in einer Reihenfolge letzten Monat.

Richter Koh sagte in ihrer Bestellung, dass das Gericht zustimmt, dass die Nov. 11 Lizenzvereinbarung zwischen Apple und HTC möglicherweise relevant zur ständigen Verfügung Analyse und Samsung nicht es weiter oben vorgestellt haben könnte. Dementsprechend gewährt sie Samsungs Motion auf die HTC-Lizenz Datei.

« Back