Gesetzgeber Seek Verbot von Google Glass während der Fahrt

2014-01-10  |  Comebuy News

Die Realität-Augmentation Brille Google Glass treffen Widerstand noch vor ihrer Veröffentlichung einer anderen Gerichtsbarkeit ihre Verwendungsbeschränkungen hält.

Comebuy Verwandte Artikel: Google gibt Entwicklern frühzeitig praktische mit Projekt-GlassBefore-Google-Glas wird freigegeben, es ist bereits BannedGoogle Augmented Reality Brille erwarteten vom diesjährigen EndGoogle immer noch herauszufinden, Projekt Glas FeaturesWhat ist Google Glass? Alles, was Sie wissen müssen

Gesetzgeber in West Virginia erwägen eine Rechnung, die mit tragbaren Computern während der Fahrt, verbieten würde, auch wenn Menschen sie noch kaufen können.

Gary G. Howell, ein Republikaner in das Parlament von West Virginia, schlug eine Rechnung letzte Woche, die die gleiche Einschränkung wie bei der Verwendung von Smartphones während der Fahrt auferlegen würde. Das Gesetz bezieht sich speziell auf "einem tragbaren Computer mit Head mounted Display" und Stills ermöglichen die Verwendung von Freisprecheinrichtung oder Anrufe empfangen, aber Google Glass würde nicht in diese Kategorie qualifizieren.

Howell sagte, dass er eigentlich die Idee von Google Glass, mag, beim sprechen mit Cnet, aber argumentiert, dass junge Leute, die auch die schwächsten und unter qualifizierten Fahrer sind, das erste wäre, das neue Gerät zu versuchen, und sie vom fahren abgelenkt wäre. Ist wohl zu lesen wäre eine SMS-Nachricht auf Google Glass ähnlich wie SMS und fahren, die in vielen Ländern rechtswidrig. Das Verbot würde jedoch erstrecken sich auf Strafverfolgung und Notfall-Service Offiziere, die Google Glass eines Tages nützlich finden könnten.

Es unsicher ist, ob dieser Vorschlag tatsächlich Gesetz werden wird, räumte Howell. Aber er glaubt, dass andere Gesetzgeber ähnliche Rechnungen, Datei werden die Google-Kopfschmerzen vor dem Start von Google Glass dieses Jahres oder Anfang 2014 geben konnten.

Vor der Freigabe in Frage gestellt

Das Tragen von Google Glass während der Fahrt ist nur die neuesten umstrittene Frage, was, die Google zu bewältigen hat. Anfang dieses Monats eine Seattle-Bar Google Glass Gebrauch in ihren Räumen im Vorfeld die Brillen immer öffentlich verfügbar, mit der Begründung, das Gerät Videoaufzeichnung Kunden fristlos erlauben würde verboten. Es könnte ein Publicity-Stunt, Sparschwein auf dem Hype des Produkts noch unveröffentlicht sein. Aber es ist möglich, anderen Datenschutz-minded Orten ähnliche Politik übernehmen konnte.

Dennoch haben die Staaten Nevada, Florida und Kalifornien Gesetze erlauben Googles autonome Fahrzeuge auf der Straße, weitergegeben, solange ein Mensch hinter dem Lenkrad ist. Also Leute dürfen tragen Google Glass, während sitzt auf dem Fahrersitz in einem von Google Autos selbst fährt?

Wenn andere Gesetzgeber entscheiden, ähnlich wie West Virginia Gesetze vorzuschlagen, könnten sie sein in Kraft ein Gerät, das Smartphone-ähnliche Kommunikation Hände frei machen soll. Google Glass zeigt Ihnen eine SMS-Nachricht in der Ecke des Auges ist wohl sicherer als Blick auf Ihr Smartphone, und es würde Ihnen Blick auf der Straße zu halten lassen. Also würde das Gerät tatsächlich Unfälle verringern, als zu mehr Problemen führen.

« Back