Gewusst wie: ein Grafik-Design-Profi günstig mieten

2013-12-28  |  Comebuy News

Benötigt Ihre Website eine Überarbeitung? Benötigen Sie ein Firmenlogo für Ihren Start? Wie wäre es mit einer Verkaufsbroschüre oder sogar einige Produktverpackung?

Comebuy Verwandte Artikel: Wie ein Unternehmen CardCreate wesentlicher Print-Materialien für Ihre BusinessGet eine komplette Unternehmer Startup-Bundle für $505 beste e-Commerce-Software-Plattformen für kleine BusinessHow zum Einrichten einer Unternehmens-Website design

Schauen Sie sich die Antwort auf "wie ein Grafik-Design-Profi billig mieten.

Siehe auch warum Sie einen Grafik-Designer auf die billige Miete sollte nicht.

Klingt, als ob es Zeit ist, einen versierten Designer beauftragen. Nur ein Problem: sie sind teuer. Lohnt sich ist ja, aber manchmal Ihr Budget im Widerspruch zu Ihren Bedürfnissen.

Geben Sie 99designs, welche Crowdsources Ihr Grafikdesign-Job um einen potentiell unschlagbaren Deal zu geben.

So funktioniert es: Sie schreiben die Details dessen, was Sie brauchen - eine Visitenkarte, Logo, T-shirt oder was auch immer. Dann wählen Sie eine der drei voreingestellten Preispakete oder stellen Ihren eigenen Preis. Je mehr pony Sie, mehr Designs erhalten Sie. Viele Projekte beginnen bei rund $195, die nur einen Bruchteil des was Sie wahrscheinlich eine Design-Firma zahlen würden.

Das Projekt wird als Wettbewerb aufgeführt, die Designer interessiert kann "geben Sie" durch die Vorlage von Konzepten. Sie können Rückmeldungen auf dem Weg zu der Arbeit optimiert, so dass es näher an, was du willst. Am Ende wählen Sie Ihre Lieblings-Design; das Geld geht an den preisgekrönten Designer, und das Bildmaterial (komplett mit Urheberrechten) geht an dich.

Cool, richtig? Es ist wie immer Dutzende von Designern für den Preis von einem. (Realistisch, aber man kann nur eine Handvoll von ihnen--es kommt auf das Projekt und Preise.) Was mehr ist, 99designs bietet eine Geld-zurück-Garantie: Wenn Sie nicht mit einer der Entwürfe zufrieden sind, erhalten Sie eine volle Rückerstattung.

Wenn du auf der anderen Seite des Tisches (das heißt, du bist ein Grafik-Designer selbst), können Sie Ihre Dienste anbieten. Dies gibt Ihnen eine Chance, einige der Exposition zu erhalten, finden neue Kunden und potenziell, verdienen bares Geld. Die Kehrseite ist, dass Sie möglicherweise am Ende dabei eine Menge Arbeit mit nichts vorzuweisen. So ist das der Künstler leben, glaube ich, im heutigen Web-angetrieben.

Ich habe nicht 99designs selbst verwendet, aber ich will euch dies: vor Jahren, als ich behandelt Marketing und Werbung für ein PC-Fachhändler, finden nur eine Diplomdesigner war eine riesige Aufgabe. Dann landeten wir ein kleines Vermögen auf anzeigen und Logos wir nicht lieben vor allem-- aber wir hatten bereits investiert, so viel Zeit und Geld, es war nicht wirklich eine Alternative.

Deshalb gefällt mir das Konzept und die Ausführung von 99designs. Benötigen Sie Hilfe mit einem Design-Projekt, würde ich check it out.

Lassen Sie mich hinzufügen, dass ich habe endlose Respekt für die Menschen, die professionell Grafikdesign zu tun, und meine Empfehlung 99designs in keiner Weise ihre Arbeit abzuwerten soll. Tatsächlich gibt es für einen Designer, der kämpft, eine Möglichkeit, weiter arbeiten und möglicherweise einige Neukunden zu landen.

Ich denke, der Dienst ist ein Spiegelbild der Crowd-sourced Geschäftswelt, in der wir jetzt leben. Und für ein Kassen-Startup, das pro Kaliber Arbeit auf ein Budget benötigt, kann diese Art von Dienstleistung ein Geschenk des Himmels. Schlagen Sie die Kommentare und sagen Sie mir, ob Sie zustimmen oder nicht.

« Back