Gigabyte will Sie bauen Ihre eigene all-in-one

2014-01-08  |  Comebuy News

DIY ist nicht tot.

Comebuy Verwandte Artikel: Über Launches Kreditkarten-MotherboardTranquil bietet erste Diamondville-MotherboardIDF: Ultrabooks, dünne Motherboards und MoreBitfenix Prodigy: eine einzigartige Mini-ITX ChassisIntel protzt mit Blu-Ray-Decoder auf 4er-Serie Chipsatz

Gigabyte will diese Botschaft klar zu übertragen. Die Taiwan-basierten Motherboard Hersteller Schiffe Millionen Mainboards in Einzelhandel, die von Enthusiasten verwendet werden, ihre eigene Leistung Hotrod Stk. Trends der Branche, wie die all-in-One-PC bauen scheinbar machen große Tower-PCs obsolet. Auch die Boutique-Anbieter von PC-Ausrüstung sind in kleineren Systemen, wichtige Beispiel Falcon Northwest Tiki Microtower.

Jetzt sind Gigabyte und Intel gemeinsam eigene all-in-One-PC bauen lassen. Intel ist einen Standard für modulare all-in-One-Komponenten entwickelt. Die Standards enthalten Spezifikationen für sehr niedrige Bauhöhe, genannt Thin Mini-ITX Mini-ITX-Mainboards. Gigabyte bietet zwei Motherboard-Produkten auf Basis des Standards, darunter eine mit dem funktionsreichen H77 Intel Chipsatz.

Intel ist es ziemlich ernst mit dieser Push, einschließlich des Anbietens, Tutorials und Support-Dokumentation um loszulegen. Um Verwirrung zu minimieren, werden Thin Mini-ITX-Mainboards auf Basis des neuen Standards ein Intel AIO-Logo auf der Verpackung enthalten.

Ein Motherboard benötigt Fall also Intels Standard umfasst auch Angaben für eine Monitor-Chassis, die diese Klasse Motherboard passen. Die richtige Kühlung Hardware werden mit dem Fall. Gigabyte zeigte sich ein Beispiel für einen DIY AIO-Fall in ihrer Suite.

Wie es aussieht, gibt es relativ wenige Optionen zum Anpassen der Konfigurations. Gibt es wenig oder keinen Platz für einen diskreten Grafikchip, Beispiel und die Gigabyte-Boards nur PCI Express haben, werden X 1 slots wie auch immer, die haben nicht wirklich robuste Bandbreite für high-End-Spiele. Gigabyte bietet mehr standard Mini-ITX-Mainboards für den Aufbau, höhere Endsystemen, aber diese Notwendigkeit, in standard-PC-Gehäuse zu gehen.

Intels Standard umfasst auch Merkmale eindeutig zu AIO-PCs, einschließlich Unterstützung für externe Stromversorgung Ziegel und sogar Low-Voltage differential Signal (LVDS) Verbindungen, LCD-Panels intern leicht herstellen können.

Die neuen Boards und Fällen werden bis Ende Q1 2013. Während die Preise noch nicht festgelegt wurde, werden die Bretter selbst in der Preisklasse von $100. Kleinere (22 Zoll)-Fällen mit Monitoren erbaute kostet wahrscheinlich $300 - $400.

Schauen Sie für weitere Blogs, Geschichten, Fotos und Videos vom größten Verbraucherelektroniksschau des Landes vollständige Erfassung des CES 2013 von PCWorld und TechHive.

« Back