Google, Apple face patent Anzug über frühe drahtlose Technologie

2013-12-28  |  Comebuy News

Apple und Google haben beide wurden verklagt wegen Patentverletzung von Unwired Planet, ein Unternehmen, das hält viele frühe Patente für Mobile und cloud computing.

Comebuy Verwandte Artikel: Openwave sagt Apple, RIM verletzen PatentsOpenwave sagt Apple, RIM verletzen PatentsOpenwave, Synchronica verkaufen mobile messaging BusinessesGoogle Angriffe Apple über HTCApple Beschwerde über HTCs Verletzung des iPhone bestätigt

Unwired Planet, früher unter dem Namen Openwave Systems, reichten die Klagen Mittwoch in der US District Court of Nevada, behaupten, dass Apple auf 10 von seine Patente verletzt und Google auf 10 weitere Patente verletzt. Die Patente umfassen Technologien wie Push-Benachrichtigung-Technologien, Location based Services und digitale Inhaltsspeicher.

In einer Erklärung Unwired Planet CEO Mike Mulica sagte die Anzüge sind Teil einer neuen Strategie für das Unternehmen zu seiner Bank 200 schlagen USA und ausländische Patente sowie ca. 75 anhängigen Patentanmeldungen. Im Jahr 2011 Beschwerde das Unternehmen eine Patentverletzungen gegen Research In Motion mit der International Trade Commission und an die US-Bezirksgericht in Delaware. Auch unterzeichnet in diesem Jahr Microsoft ein Lizenzabkommen mit Openwave, seine Technologien zu verwenden.

In die Klage eingereicht gegen Google, Unwired Planet-Gebühren, die Google wissentlich Technologien entwickelt, die auf Openwaves Patente verletzt. Google-Technologien wie Adwords, Google Wallet, Google Suche, Google Maps und das Android-Betriebssystem alle verletzen Unwired Planet Patente, das Unternehmen behauptete.

Apple wurde mit einer ähnlichen Klage getroffen. Die Apple-Produkte, die angeblich gegen Unwired Planet Patente gehören dem iPhone, iPad, iPod, im Apple App Store, die Apple Push Notification Service (APNS), iAds und die Ortungsdienste in den Safari Webbrowser und Apple Karten verwendet.

"Apple hat geführt und weiterhin seine Kunden bzw. Benutzer der Angeklagten Produkte und Dienstleistungen oben einen oder mehrere Ansprüche geltend gemachten Patente verletzen zu veranlassen," liest die Beschwerde.

Weder Apple noch Unwired Planet reagierte sofort auf eine Anfrage zur Stellungnahme. Google sank auf Kommentar darüber hinaus darauf hingewiesen, das es nicht als der noch mit den Papieren Klage zugestellt wurde.

Unwired Planet ist ein Geschworenengericht für beide Fälle anfordert.

Vor dem ändern seinen namens zu Unwired Planet in diesem Jahr, konzentriert Openwave auf die Bereitstellung von Technologien für mobile Endgeräte. Es Pionier frühen mobile Datentechnologien wie die weit verbreiteten WML (Wireless Markup Language) und WAP (Wireless Access Protocol). Im Jahr 1994 gegründet, das Unternehmen hat seinen Namen mehrmals geändert und ist bekannt als Telefon, Libris und Unwired Planet (jetzt zweimal). Das Unternehmen ging im Jahr 1999 und für seine Geschäftsjahr 2001 berichtete mehr als US$ 465 Millionen Umsatz. In den letzten Jahren jedoch zurückgegangen Unwired Planet Einnahmen dramatisch Aufforderung es zusätzliche Einkommensquellen, wie z. B. die Patentverwertung gesucht. Für das Geschäftsjahr 2012, die im Juni endete, berichtete das Unternehmen einen Umsatz von $15,05 Millionen, alle seine Patente.

« Back