Google betrachtete WhatsApp Erwerb für 1 Mrd. $

2013-11-12  |  News

Verschiedenen Quellen? haben bestätigt, dass ab Dezember? letzten? Jahr Vertreter des Google und WhatsApp für Gespräche über eine Übernahme-Deal festgelegten.

Es wird gemunkelt, dass der Suchriese Motor bereit, $1 Milliarde zu zahlen, um sein Portfolio mit der Aufnahme des beliebten WhatsApp Messenger zu bereichern. Vorerst, die Verhandlungen zwischen den beiden Parteien noch nicht öffentlich gemacht worden, weil die WhatsApp-Beamten zu versuchen? squeeze? mehr Geld aus den Blick auf die Berge Unternehmen.

WhatsApp ist einer der beliebtesten Instant messaging plattformübergreifende? Anwendungen. Es hat aktive Abonnenten in über 100 Ländern und mehr als 750 Fluggesellschaften. Berichte zeigen, dass die Gespräche zwischen Google und WhatsApp näeher an einer Auflösung im vergangenen Monat wurde, es also kein Wunder, dass die Besitzer des beliebten? messaging? Dienst sind nicht bereit, es Weg zu geben, ohne einen Kampf.

Außerdem spekuliert vor drei oder vier Monaten die Gerüchteküche, dass Facebook auch plant, den gleichen messaging Service erwerben. Im Moment gibt es keine Bestätigungen, die die Gespräche mit Facebooks Beamten gelandet.

Ein paar Tage her, was wir gesagt haben, dass Google seine messaging vereinheitlichen könnte, VoIP und video-Chat-Dienste unter einer neuen Plattform namens Google Geschwätz (oder Google Bable wie die neuesten Gerüchte in der Branche behauptet). Wenn Google erfolgreich WhatsApp übernimmt dann eine neue Gruppe von Spezialisten in Mountain View, Software kommen? Ingenieure? das wissen sehr gut wie ständig entwickelt und? eine Chat-Dienste mit Millionen von Abonnenten zu pflegen.

Jetzt können wir nur abwarten wie die Google-WhatsApp Verhandlungen gehen. Wie auch immer, wenn Google es schafft, seine Hände auf WhatsApp wird die beliebte messaging-Plattform höchstwahrscheinlich ein kostenloser Dienst, zur Freude von Millionen von Abonnenten, die momentan verwendete es werden.

« Back