Google drückt 10 Chrome Fehler als $100K Pwn2Own Hacker Preis Webstühle

2013-12-30  |  Comebuy News

Google gepatcht heute 10 Sicherheitslücken in Chrome, nur zwei Tage vor Beginn des Pwn2Own, Hacker-Wettbewerb, der $100.000 Preisgeld warten auf die ersten Forscher, den Browser zu knacken hat.

Comebuy Verwandte Artikel: Google drückt 10 Chrome Fehler als $100K Pwn2Own Hacker Preis LoomsSafari und IE gehackt zuerst am Pwn2Own ContestFrench Team holt sich IE9 am Pwn2Own Hacker ContestGoogle patches 9 Chrom-Fehler, zahlt mehr zu Top ResearchersGoogle Chrom Pwn2Own Hack Spiel unberührt

In einem Update Montag für die Windows- und Linux-Versionen--gepatcht Google die OS X-Edition am Freitag--das Unternehmen festen 10 Fehler, sechs von ihnen gekennzeichnet als "hoch", die Sekunde-die meisten-Bedrohung-Rangliste. Die restlichen Bugs wurden drei gekoppelt, als "Medium" und als "niedrig."

Heutige Patches folgen eine größere Gruppe ausgestellt Feb. 21 und Chrome weiter aushärten, da es Pwn2Own, die Hacker Herausforderung steht, die ab 6. März bei der Sicherheitskonferenz CanSecWest in Vancouver, British Columbia startet.

Google hat Geld in Pwn2Owns-Preispool beigetragen, umfasst einen $100.000-Award, der erste Forscher, der die aktuelle Version von Chrome auf Windows 7 hacks.

Pwn2Own wird ein Rekord $560.000 im Laufe der drei Tage, mit Auszeichnungen auf einer gleitenden Skala ausgerichtet mit der erwarteten Schwierigkeit jede Kerbe aufs Spiel setzen. Der erste Forscher erfolgreich ausnutzen von Internet Explorer 10 (IE10) auf Windows 8 erhalten $100.000, zum Beispiel während der ersten in der Lage zu knacken Firefox auf Windows 7 erhalten $60.000.

IE9, Safari auf OS X, Adobe Flash und Adobe Reader und Oracle Java werden auch als Ziele darstellen.

10 Schwachstellen gepatcht heute wurden vier von drei unabhängigen Forschern, gemeldet, die insgesamt $5.000 von Chrome Bug Bounty Program erhalten. In diesem Jahr, hat Google heraus $15.500 in Prämien bezahlt.

Andere Browserhersteller haben auch vor kurzem ihre Software, vielleicht mit einem Auge auf Pwn2Own gepatcht.

Vor drei Wochen aktualisiert Microsoft alle Versionen von Internet Explorer, einschließlich IE9 und IE10--beide Pwn2Own-Ziele--mit 14 Patches. Zwölf davon wurden mit "kritisch" von Microsoft für IE9, bewertet, während fünf gekennzeichnet wurden für IE10 identisch.

Am 19. Februar veröffentlicht Mozilla Firefox 19, Patchen 13 Sicherheitslücken, von die 10 kritischen beschriftet wurden.

Ebenfalls aktualisiert am Montag, Google Chrome für Apples iOS-Betriebssystem auf Version 25, Abgleich des Monikers der desktop Edition. Nach einer kurzen Release-Note, Chrom 25 für iOS wird auch sport neue Suchfunktionen "in den kommenden Tagen" zeigen, dass die zu suchende Zeichenfolge in den Browser "Omnibox," Google den Begriff für das Adressfeld, und Benutzer Abfragen über die Suchergebnisseite zu verfeinern.

Chrom für iOS kostenlos heruntergeladen werden können kostenlos an ein iPhone, iPad oder iPod Touch von Apple's App Store.

Google hat Chrome für iOS im Juni 2012, nachgebend,--wie Mozilla weigert zu tun--Regeln, die erfordern alternative Browser verwenden den gleichen Browser und JavaScript-Engines, die Safari von Apple macht.

Chrome für iOS ist derzeit im App Store-iPhone-gratis-app-Download-Liste Nr. 94 und Nr. 50 auf der entsprechenden iPad-Liste.

Chrom 25 auf iOS jetzt kann Benutzer eine Seite über Nachrichten, Teilen von Apple kostenlos Ersatz für kostenpflichtige SMS.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf, am

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Malware und Schwachstellen in Computerworlds Malware und Schwachstellen Topic Center.

« Back