Google i/o 2013: Android 4.3 Jelly Bean, Google Glas Veröffentlichungsdatum und Next-Gen-Google TV

2013-11-12  |  News

Das Google i/o-2013-Ereignis öffnet seine Tore eine Woche ab jetzt, und, wie jeder aufwarten, wird dieses Ereignis nicht widmet? ausschließlich? an Hard- und Software-Entwickler. Von einem Ereignis, die früher alles über Google-Entwickler, hat Google i/o wurde zu einem Ereignis entwickelt, um alle Tech? Enthusiasten, als die früheren Ausgaben gebracht, neue Google-Produkte und Dienstleistungen.

Die größte Attraktion der diesjährigen Ausgabe werden die fünfte Version der Android-Plattform und, Ereignis, wenn Google eine große Überraschung vorbereiten könnte, gibt es genug Berichte, die darauf hinweist, sind, dass wir tatsächlich Android 4.3 Jelly Bean statt der hoch erwarteten Android 5.0 Key Lime Pie sehen. Nach einigen Erklärungen ein paar Monate vor Google und Motorola Beamten ist die Einführung der ersten mobilen Terminals, die die Frucht der Zusammenarbeit zwischen den beiden Telekom-Giganten werden in der Nähe. Die neuen Geräte laufen, eine hat Version von Android (wahrscheinlich Android 4.3 Jelly Bean) und Google i/o wäre eine gute Gelegenheit für die Enthüllung eines X-Telefon statt der Nexus-5.

Aber wenn Google i/o nur ein Update der aktuellen Jelly Bean bringen werde, wird Google i/o Software Neuheiten nicht fehlen. Neben der Google Maps-Update, das Google Plus Integration bringen wird, könnte Google i/o auch die Einführung der hoch erwarteten Google Geschwätz, die messaging-Plattform markieren, das wird Chat, Talk, Stimme und Google-Plus-Treffpunkte in einem einzigartigen Text, VoIP und video-Chat-Dienst vereinheitlichen, und das bringt auch neue Funktionen wie Benachrichtigungen zu synchronisieren.

Google i/o-Sitzungen planmäßig führen der Suchriese Motor zwei Software-Neuheiten für die Android-Plattform, Spiele und audio-Leistung im Mittelpunkt. Die Gerüchte über eine zentralisierte Gaming-Plattform soll den multiplayer Sessions, messaging, Freundesliste, vermitteln Top-Noten im Web vor kurzem getroffen haben und die Bergsicht ansässige Firma Gastgeber fünf Talk-Sitzungen für diese Angelegenheit nur.

Ein weiteres interessantes Thema für Google i/o ist die Aufmerksamkeit für die Audio? Subsystem, Google bereits im Gespräch über die Durchführung der Latenzzeiten? Software Routine-Implementierungen, die die Entwickler Software apps für Audio-Verarbeitung ähnlich zur Verfügung auf der rivalisierenden Apples iOS-Plattform erstellen können werden.

Zumindest, aber nicht von Dauer, die Google i/o-Sessions? Zeitplan? erinnert von der Firma augmented-Reality-Brille, damit wir über die offizielle Google Glass-Release-Termin hören könnte. Die Entwickler, die apps für Google Chrome erstellen haben auch eine Menge von der diesjährigen I/O Edition zu lernen, und es scheint, dass wir der nächsten Generation Google TV auch sehen könnte.

Für den Fall, dass Sie vergessen haben, erinnere ich Sie, dass Google i/o zwischen 15 – 17. Mai stattfinden wird. Was erwartest du von der diesjährigen Ausgabe? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back