Google jetzt wird vorhanden für iPhone 5, iPhone 4 s, iPad 3, iPad 4 und alle iOS 5 + Geräte

2013-11-12  |  News

Es scheint, dass Google will großzügig sein und bieten eine der besten Software-Funktionen des Unternehmens an Apple. Obwohl bis jetzt hat Google jetzt eine exklusive Funktion für Android Benutzer und kam zusammen mit dem Jelly Bean-Update, wird es auf iOS, auch verfügbar sein. Gestern kündigte Google, dass die Suchfunktion von Google jetzt auch auf Apple Produkte, nämlich die iPhone und iPad verfügbar sein wird.

Dennoch wird es einen Unterschied zwischen der Android Google jetzt und die iOS-Version als die Nutzer der das iPad und iPhone wird es nicht als eigenständige app bekommen. Stattdessen wird die Funktion in iOS Google Search app enthalten sein. Mit anderen Worten, haben die Benutzer, die Anwendung der Google-Suche in Reihenfolge für Google jetzt zur Arbeit zu aktualisieren.

Dies ist nicht so eine große Überraschung, da gab es verschiedene Berichte, die sagen, dass Google jetzt im App Store schlagen wollte. Darüber hinaus bestätigt auch Googles Eric Schmidt die Nachrichten im vergangenen Monat zwar irgendwie indirekt. Er erklärte, dass es von Apple abhängt ob wenn wird die Anwendung, oder nicht zu genehmigen. Die Angelegenheit befragt, verwehrt die Apple-Beamten, die Google jetzt Anwendung des Genehmigungsprozesses war. Wenn wir darüber nachdenken, hat keiner von ihnen tatsächlich gelogen weil Google jetzt nicht Teil der Google-Suche-app, aber es ist keine eigenständige Anwendung.

Wie auch immer, sollten zurück in die iOS-Version von Google jetzt, die Besitzer von Apple-Produkten nicht vergessen, das die erste Version von Google jetzt für iOS nicht mit allen Funktionen, die die in der Android Version kommt laut Engadget. Es scheint, dass, obwohl die erste Iteration wird nicht alle Leckereien gehören die Funktionalität in Zukunft aktualisiert wird.

Unter den fehlenden Features können wir benennen, Bordkarten, Konzerte, Veranstaltungen, Fandango und Zillow. Beachten Sie auch, die Nutzer von iPhone und iPad werden, dass Benachrichtigungen und Warnungen fehlen, werden auch. Das gute daran ist, dass die iOS-Nutzer Stimme Suchvorgänge auf ihren Geräten durchführen können.

Google jetzt ist eine der Hauptattraktionen der Android Jelly Bean, und möglicherweise auch einer der Gründe, warum einige Kunden ein Android wählen würde-basierter Smartphone über ein Gerät, das iOS läuft. Dennoch halten die app exklusiv für Android wäre nicht so profitabel für Google als die meisten seiner Umsätze stammen aus suchen und anzeigen. Wenn man bedenkt, dass Google jetzt meist Suchfunktion, eine erweiterte, aber immer noch eine Suchfunktion ist, plant Google sicher zu machen, auf möglichst vielen Plattformen wie möglich.

Andere Berichte behaupten, dass die app Google jetzt auch verfügbar für Chrome und Chrome OS, die glaubwürdig ist, weil die app im App-Store, schließlich drücken Sie einfach. Es würde viel mehr Sinn machen, wenn Google jetzt auf des Unternehmens auf Kreationen erscheinen wird. In der Tat, wären wir nicht überrascht, wenn Google jetzt in den folgenden Monaten zu Chrome vorangehen wird.

Alles in allem scheint es, dass das YouTube-Video mit Google jetzt für iOS, die angeblich versehentlich von Google geschrieben und dann zog er in der Tat das einzig wahre war, weil die Internet-Riese es gerade wieder gebucht diesmal offiziell. Sie können check it out unter dem Artikel.

Jetzt Applaus aus der Android-User. Bist du glücklich darüber, dass Google jetzt auf iOS verfügbar ist, oder Sie frustriert sind, weil die app nicht mehr ein exklusiver Android sein?

« Back