Google legt Partnerprogramm für Cloud-services

2013-12-28  |  Comebuy News

Nach den besten marketing-Praktiken der traditionellen IT-Unternehmen hat Google ein Partnerprogramm, um Drittanbieter verwenden und Google-Cloud-Services zu verkaufen.

Comebuy Verwandte Artikel: VMware erleichtert Großhandel CloudsVMware: Es ist nicht alles über uns AnymoreIndustry Heavies vereinen zu schweben ' The Science Cloud'Google sinkt den Preis für Cloud Storage ServiceEMC-Terremark Tinte gemeinsamen Wolke Vereinbarung

Das Partner-Programm von Google Cloud-Plattform vermitteln, die "unsere Partner mit den Tools, Training und Ressourcen, die sie benötigen, um Ihr Geschäft erfolgreich erfüllen notwendig," schrieb Eric Morse, der Googles Leiter Sales und Business Development für die Google-Cloud-Plattform ist, in einem Blogeintrag-Programm.

Google bietet Ressourcen rund um die Cloud-Angebote wie Google berechnen Engine, Google App Engine, Google BigQuery und Google-Cloud-Speicher. Google nicht detailliert, welche Spezialwerkzeuge, Schulungs- und Ressourcen, die sie anbieten werde, noch welche Qualifikationen sind für eine Partnerschaft.

Wie bei den meisten IT-Partnerschaften, erwarten aber Google Partner das Unternehmen sales-Leads und Unterstützung zu geben, wie die Partner ihre eigenen möglichen Interessenten verfolgen. Google könnte auch frühen Zugang und engineering-Kompetenz für neue Technologien bieten.

Laut David Cope, chief marketing Officer bei Google-Technologie-Partner CliQr, bietet die Partnerschaft CliQr "Belichtung und Zusammenarbeit mit Googles Vertriebs- und marketing-Teams." Unterstützt durch Google Ventures, liefert CliQr eine Plattform für Schalt- und quer durch mehrere Cloud-Providern gedacht Workloads. Google gestand CliQr an das Partnerprogramm, nachdem Google-Manager CliQrs Technologie überprüft.

Google ist sicherlich Interesse an seine Technologien aus anderen Drittanbieter-Integratoren, ISVs (unabhängige Software-Anbieter), Reseller, Berater und Anbieter sehen. Ein PaaS (Platform-as-a-Service) Provider, Orangescape Technologies, migriert ein Snack-Unternehmens-computing-Plattform von Lotus Notes auf eine basierend auf Google App Engine. Für ein Amt des britischen National Weather Service half PA Consulting eine online Wetter-Anwendung, die mithilfe von Google App Engine und Google Maps erstellen.

Für das Programm teilt Google seinen Geschäftspartnern in zwei Kategorien: service-Partner und Technologiepartner.

Service-Partner bieten Beratung und Umsetzung helfen bei der Verwendung von Google-Cloud-Services. Firmen wie Computer Sciences Corp., WiPro Technologies und LTech haben bereits offiziell als offizielle Google-Service-Partner gesalbt.

Technologie-Partner verwenden Google Cloud-Services ihre eigenen Angebote, oder bieten Tools für Anwender bessere Google-Dienste bereitstellen. Jaspersoft, Puppet Labs, Opscode und MapR Technologien gehören als Partner zertifiziert.

Bei der Festlegung ein Partnerprogramm, folgt den Fußstapfen anderer etablierter IT-Unternehmen Google. IBM, Kanäle beispielsweise seinen Mittelstand Vertriebs- und durch Drittanbieter-Integratoren und Single-Domain-Schwerpunkt Systemanbieter.

« Back