Google, LivingSocial erwerben shopping Angebote-sites

2014-01-08  |  Comebuy News

Google und LivingSocial expandieren in den boomenden Markt für shopping Rabatte mit Neuerwerbungen gab am Montag bekannt.

Comebuy Verwandte Artikel: Google bietet lanciert Test in PortlandGoogle-Admeld-Deal unter ScrutinyGoogle-Ziel näher DOJ Groupon Erhöhungen, die $950mLiberty Media bietet Barnes & NobleFacebook erweitert befasst sich mit Groupon-Like Gutschein-Feature zu kaufen

Dealmap, ein Aggregator von shopping Angebote, sagte am Montag, dass sie von Google für einen ungenannten Betrag erworben hat. Den Erwerb von Menlo Park, Kalifornien, kann Unternehmen helfen, Google seine Präsenz in den US-Markt für Angebote zu wachsen, die sie im Juni mit Google bietet eingetragen.

Dealmap vereint Angebote, Rabatte und Gutscheine aus einer Vielzahl von Quellen und zeichnet sie auf einer Karte von den USA Außerdem bietet diese Informationen über ihre Website und E-mail, bietet Dealmap apps für Android-Handys, und Apples iPhone und iPad. Es behauptet über 2 Millionen Benutzer.

"Wir sind beeindruckt, was The Dealmap-Team erreicht und begeistert sie Google Herzlich Willkommen", sagte Google in einer per e-Mail-Anweisung. "Wir waren begeistert von den frühen Erfolg unserer Commerce-Angebote, und wir denken, sie können helfen, uns noch bessere Produkte und Dienstleistungen für Verbraucher und Händler, bauen" It hinzugefügt.

Dealmap sagte, es würde weiterhin seine Kernprodukte und Partner-Services zu unterstützen. Sie akzeptiert jedoch keine neue Angebote von Nutzern und Unternehmen auf seiner Website oder mobile Anwendungen und leitet interessierte Unternehmer um Angebote zu Google bietet zu übermitteln.

"Wir sind bereit, mehr über Integration und Übergang Pläne zu teilen, wir werden aktualisieren unseren Partnern und Kunden über Fortschritte und Neuigkeiten," sagte Dealmap.

Google begann im Juni testen Google bietet, in Portland, Oregon. Seine Antwort auf Groupon umfasst mittlerweile mehrere US-Städte, Portland, San Francisco und New York. Es plant, den Dienst in Austin, Boston, Denver, Seattle und Washington D.C. zu erweitern

LivingSocial, eine Firma in Washington D.C., spezialisiert auf täglichen Angebote und andere Rabatt-Systeme baut inzwischen in Asien. Er sagte am Montag, dass es eine endgültige Übereinkunft zur TicketMonster, eine social-Commerce-Website in Südkorea, die tägliche und sofortige Angebote, Pauschalreisen und Events auf mehr als 2 Millionen Mitglieder in Korea und Malaysia bietet unterzeichnet hatte.

LivingSocial betreibt bereits in 23 Ländern, darunter in den Philippinen, Thailand und Indonesien, wo es auch Akquisitionen getätigt.

John Ribeiro umfasst Outsourcing und allgemeine Technik, die aktuelle Nachrichten aus Indien bei der IDG News Service. Folgen Sie John auf Twitter bei @Johnribeiro. John's E-mail-Adresse ist john_ribeiro@idg.com

« Back