Google-Motorola-Fusion: Ist Android Wiedergeburt oder seinen Niedergang?

2014-01-08  |  Comebuy News

Googles Übernahme von Motorola Mobility soll Android neues Leben einhauchen, aber einige Experten warnen, dass es die Plattform Untergang bedeuten könnte. Ein harter patent Kampf gepaart mit Google Android Hardware-Geschäft reinbringen könnte einige Android-Partner machen, wie Samsung und HTC auf Microsofts Windows Phone 7 OS als Vergeltung migrieren.

Comebuy Verwandte Artikel: 5 Fragen über Googles Motorola BuyGoogle Übernahme von Motorola Mobility ' wirft Android concerns'US Govt Sonden Apple über HTC iPhone ComplaintHTC auf Google "Android" PhoneITC Urteil droht Zukunft von Android

Mit Motorola unter seinem Arm soll Google Android besser mit der die Geräte, einer der Hauptvorteile von Apple mit dem iPhone und den iPad-Hardware zu integrieren. Verbraucher erhalten von $12,5 Milliarden-Deal zu gewinnen, auch Dan Frommer schreibt auf SplatF: "Es gibt eine gute Chance, dass Motorola Geräte viel besser als vorher, potenziell liefert bessere, Kühler-Technologie zu niedrigeren Preisen werden."

[Siehe auch: 6 Produkte, die aus der Google-Motorola-Deal könnte]

Google betont, dass Motorola ein Android-Lizenznehmer bleiben und wird nicht größere Hersteller keinen Gefallen rüber. Aber trotz sprechen zu Gunsten der Google-Motorola-Deal united es auch "großen Kanal Konflikt: Google ist jetzt im Wettbewerb mit ihren Partnern" erklärt Henry Blodget für Business Insider. "Der einzige Grund-Android (und Google) haben alle Anteil an das Handyspiel schließlich, weil Hardware-Hersteller wie HTC und Samsung Googles Software-Plattform hat. "Und jetzt ist sie Google in den Rücken sticht."

In einer Erklärung auf dem geplanten Geschäft, Nokia drückt die Rechte Maustaste: "dies weiter verstärkt unsere Überzeugung, dass die Chancen für das Wachstum von Nokias Smartphone Geschäft größten mit Windows Phone sein werden. Dies könnte sich als massive Katalysator für das Windows Phone-Ökosystem."

Forrester-Analyst John McCarthy gebloggt, das kann er bereits "hören, Steve Balmer und Unternehmen, die die asiatische Spieler wie Microsoft der einzige Hardware agnostische Spieler übrig und das HTC, Samsung ist, pitching und LG dürften ihre Unterstützung für Windows Mobile als Schutz gegen Google Begünstigung eigener Hardware-Spiel."

ComputerWorld's Preston Gralla sagt Experten sind falsch zu glauben, Android-Hersteller werden einfach werfen sich in die Arme von Microsoft, für ein Hauptgrund: "Android ist ihr Brot und Butter geworden. Der Motorola-Deal ändern nicht." Stattdessen "der Kauf von Motorola kann Googles Kampf gegen Microsoft auf eine andere Weise helfen---Klagen abwehren Microsoft hat gestartet, um zu versuchen und Android zu töten."

Folgen Sie Daniel Ionescu und heute @ PCWorld auf Twitter

« Back