Google / Motorola X Telefon Fotos mit AT & T Branding geleckt

2013-11-12  |  News

Während wir immer noch nicht wissen, wann von dem Google-Phone X freigegeben werden, Gerüchte über das Unternehmen neue Smartphone weiter kommen in regelmäßigen Abständen. Dieses Mal ein paar Fotos auftauchen im Web mit einem Motorola-Gerät, das die AT & T Marke, die trägt zu den X-Telefon zu sein scheint.

Obwohl weder Google oder Motorola haben Sie das Mobilteil offiziell bestätigt, wurde das X-Telefon ein viel diskutiertes Thema in den letzten paar Monaten.

Diese neueste Bilder stammen aus einer bekannten Leakster, @evleaks, und sie sind featuring ein Handy, das auf den ersten Blick sehr vertraut aussieht. Für den Fall, dass Sie sich nicht erinnern, eine Weile her (kurz vor der Samsung Galaxy S4 vorgestellt wurde) ein Motorola-Smartphone in Vietnam gesichtet wurde sah sehr ähnlich der heutigen Bilder zeigte. Das Unternehmen bestätigt nie das Gerät. Damals war es das Gerücht, dass der handheld war ein früher X Telefon-Prototyp, Gerücht nicht bestätigt worden ist von keinem der beiden Unternehmen, aber wenn wir diese neue Bilder hinzufügen alles beginnt mehr Sinn machen.

Wie auch immer, die Fotos zeigen ein Motorola-Smartphone mit des AT & T mobilen Operators branding, aber wir können nicht Gesamtentwurf des Telefons analysieren, da es von einem schwarzen Gehäuse geschützt ist. Hersteller tun in der Regel, wenn sie ein neues Produkt bearbeitet werden, um das Erscheinungsbild von Einmischung Augen zu verstecken.

Der Leakster verzeichnete auch ein zusätzliches Bild, das die Rückseite des Gerätes, aber leider ist es irgendwie verschwommen und wir nicht unterscheiden, was darauf geschrieben. Allerdings bezieht sich die Leakster auf es als "XFON ATT". Eigentlich ist die AT & T branding sinnvoll, denn eine frühere Berichte sagt, dass das Motorola X Telefon ausschließlich durch den Mobilfunkbetreiber in den Vereinigten Staaten mindestens verkauft werden in den ersten Monaten nach Release-Datum ist. Doch dies ist nur eine Mutmaßung und alles könnte anders sein, wenn die Google-Phone X gestartet wird.

Zurück zu den Bildern, ist es sehr interessant zu sehen, dass das Motorola-Logo befindet sich auf der linken oberen Ecke des Mobilteils nicht dasselbe auf den Fotos. Ja, sie scheinen ähnlich zu sein, aber warum nicht identisch wie wir blicken auf das gleiche Telefon schließlich nur in verschiedene Bilder. Von hier aus können wir nur spekulieren, dass die Motorola-Schaltfläche in der Tat ist eine Schaltfläche, die Gott tut was weiß. Wenn ich kann mich erinnern, den gleichen Bericht, die vorgeschlagen, dass der erste Mobilfunkanbieter, die Google-X-Phone zu verkaufen wäre AT & T, auch behauptet, dass das Gerät mit einer Art von Intelligenz Feature kommen wird. Logo/Schaltfläche hat vielleicht etwas damit zu tun.

Das gleiche Herstellerlogo wird durch das Telefon in der vietnamesischen Leck sowie gekennzeichnet, aber das Symbol ist anders angeordnet. Klar wir haben eine Menge Fragen, und wird wahrscheinlich die richtigen Antworten erhalten, aber wir müssen warten, bis Google oder Motorola bestätigt eigentlich das X-Telefon.

Eine bestimmte Sache ist, dass Motorola auf ein neues Gerät funktioniert, ob es X Telefon oder nicht genannt wird. Plus der Hörer in das Bild zugespielt in Vietnam vorgestellten scheint echt genug, und es wurde in einem Video auch vor einigen Wochen entdeckt. Und das Gerät scheint sehr ähnlich, mit dem wir reden heute.

Es werden sicherlich mehr Gerüchte über die Motorola-X-Telefon bis das Gerät, wahrscheinlich im August nach früheren Berichten angekündigt wird. Auch wenn gesagt wird, dass die X-Telefon kein Flaggschiff, scheint es, dass das Smartphone bereits ziemlich ansprechend zu den möglichen Kunden. Und wenn man bedenkt, dass das Telefon ein Ergebnis der Google-Motorola-Partnerschaft, werden nur gute Dinge passieren können.

« Back