Google, Next-Gen-Nexus-10 mit Octo-Core GPU auf MWC 2013 bekannt zu geben?

2013-11-12  |  News

Nachdem wir, Google gesehen haben-Ankündigung der Nexus-10 im Oktober 2012,? synchronisiert? mit dem Debüt von Android 4.2 Jelly Bean, die neuesten Berichte in der Tech-Branche behaupten, dass der Suchriese Motor seiner Next-Gen-10,1-Zoll-Tablet auf Mobile World Congress 2013-Veranstaltung in Barcelona, Spanien ankündigen wird.

Bright Side of News informiert, dass die Tablette mitentwickelt von Google und Samsung eine Quad-Core-Prozessor und eine verbesserte Grafikprozessor erhalten.

Es scheint, dass wir ein Quad-Core-Prozessor basiert auf vier Cortex-A15 Kerne und eine GPU-Mitglied des Stammes der Mali T678 mit acht Kernen sprechen. Das Verarbeitung macht Upgrade ist zu begrüßen, vor allem, ein Super PLS TFT untermauern die Hardwareplattformen? display mit eine erstaunliche Auflösung von? 2560 x 1600 Pixel und eine Pixeldichte von 299 Ppi.

Mit einem Preis ab $400 für die 16 GB-Modell, die High-End-technische Spezifikationen und die Darstellung mit einer Auflösung outmatching iPad Retina Display ist es offensichtlich, dass Google zielt darauf ab, einen großen Teil der Marktanteil von Apple Tablet zu beißen.

Wenn die Gerüchte wahr sind und das Nexus-10 erhalten einen Quad-Core-A15-Prozessor und ein Octo-Core-GPU, dann wird es möglicherweise die leistungsfähigste Tablet jemals hergestellt, die Messlatte auf einen neuen Standard zu.

Aber sehen wir der nächsten Generation-Nexus-10 in Fleisch am Mobile World Congress 2013, wie die Gerüchte der Angabe? Meine Meinung ist, dass es nächsten Monat auf der Barcelona-basierte Veranstaltung angekündigt werden, werden nicht. Es ist keine Bestätigung auf der Grundlage einer "Quelle in der Nähe der Materie", aber eine Vermutung basiert auf Googles Vorgängerprodukt startet.

Der Suchriese Motor hat eine Gewohnheit aus der Ankündigung neuer Produkte gemacht? synchronisiert? mit dem Debüt der neuen Versionen seines Betriebssystems. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt, jede neue Android Hauptupdate brachte neue Terminals entlang, ob sie waren Smartphones oder Tablets, alle mit der neuesten Android? Iterationen out of the Box. Daher ist es weniger wahrscheinlich, dass Google eine neue Tablette vor der Ankunft der Android 5.0 Key Lime Pie, ankündigen, voraussichtlich Debüt bei Google i/o Event im Mai.

Darüber hinaus vorerst keinen Chipsatz derzeit ist auf dem Markt mit der oben genannten Konfiguration: Quad-Core Cortex-A15 und Mali T678 GPU, aber Stand der Dinge könnte ein Mitglied aus der Familie der Exynons. Das Original?Nexus 10 packt ein Samsung Exynos 5 Dual CPU und es sei denn, die Südkorea ansässige Firma "vergessen", der Exynos 5 Quad SoC an CES 2013, zu enthüllen, wenn die Octo-Core Exynos 5 Octa offiziell angekündigt wurde, es noch keinen solchen Chipsatz auf dem Markt.

Natürlich könnte Samsung (die Firma, die das Nexus-10 herstellt) starten die Exynos 4 Quad SoC am MWC und demo-es auf der Nexus-10, wodurch die 10,1-Zoll-Tablet-weltweit erste Terminal von Samsungs Quad-Core Cortex-A15 Lösung untermauert wird.

Wie auch immer, die MWC-2013 beträgt nur einen Monat weg und wir werden mehr erfahren, wenn das Ereignis seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnet, also nicht pop die? Champagner? noch.

« Back