Google Plus hat neuen Looks, automatische Hashtags und Foto-Bearbeitungs-Optionen

2013-11-12  |  News

Google versucht immer noch, das Rezept des Erfolges für das soziale Netzwerk von Google Plus zu finden, aber bis die Blick auf die Berge-basierte Riese wie gegen die Dominanz von Facebook oder Twitter entdeckt, ist die Firma technische und ergonomische Verbesserungen bringen. Bei Google i/o-2013, das Unternehmen kündigte 41 neue Features für Google Plus, am meisten? wichtig? wird mit Bezug zu Design, messaging und Foto-sharing.

Wir haben bereits über Treffpunkte, die aus einer internen video-Chat-Option geworden die wichtigsten messaging-Plattform für Google, also direkt zum Stream springen wird gesprochen. Die Google-Plus-Schnittstelle erhielt ein Update, das die bereits beliebten Karten, die grafische Besonderheit der neuesten Google-apps verwendet wird, die den Inhalt in eine, zwei oder drei ordnet? Spalten, je nach Bildschirmauflösung und Orientierung.

Die neue Google-Plus-Schnittstelle konzentriert sich auf das Foto und video-Inhalte, die ihm mehr Platz für bessere Sichtbarkeit und alle grafischen Objekte auf der Seite, wie das gemeinsame Feld oder die Menüs, Animationen verwenden. Ein weiteres Novum ist die Erscheinung der automatische Hashtags, die funktionieren ähnlich wie die für Twitter, Google, die sagen, dass es bessere Chancen auf den gewünschten Inhalt als die aktuellen Tags zur Verfügung stellt.

Die zweite? wichtig? Funktion bezieht sich auf das Foto hosting und Austausch, für die der Benutzer vor kurzem extra Speicher erhielt durch die Vereinheitlichung des Google Plus, Google Mail und mit dem Speicher. Die Bilder, die mit freundlicher Genehmigung von der Auto-Backup-Option automatisch auf Google Plus hochgeladen werden können jetzt höhere Auflösungen bis zu 2048 Pixel, und sie können nachträglich bearbeitet werden.

Klicken Sie auf die Liste der Foto auf Bearbeitungsoptionen für Google Plus Auto zu verbessern, finden Sie mit denen die Benutzer mit einem einzigen bearbeiten kann, das Bild Sättigung, Helligkeit oder Kontrast, Auto?Markieren Sie, ein Feature, das die Foto-Qualität der ausgerichteten Bilder analysiert und markieren Sie die höhere Qualität diejenigen über den unterbelichteten oder verschwommen, und schließlich, Auto Awesome, die Optionen für automatische Best Shot oder Erstellen von Animationen zur aufeinander folgende Fotos zur Verfügung stellen wird.

Alle Updates wurden bereits auf Google Plus, zumindest für mich, umgesetzt, obwohl die Firma sagte, dass sie in Aktion am Ende der Woche eingehen werden.

Wie findet man den neuen Google-Plus Verbesserungen? Findest du das neue Design attraktiv? Eignen sich die automatische Hashtags? Verwenden Sie die Optionen für die Fotobearbeitung? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back