Google rollt Update für Galaxy Nexus Band Heft

2014-01-08  |  Comebuy News

Google rollt eine Lösung für ein Volume-Fluktuation-Problem im Galaxy Nexus Smartphone. Das Update soll nächste Woche aktuelle Kunden erreichen.

Comebuy Verwandte Artikel: Galaxy Nexus kommt in Kanada auf Dez. 7; kein uns Schiff Datum YetStratosphere versenden täglich vor dem iPhone 4SAT & T, LG-Nitro auf Dez. 4Android "Ice Cream Sandwich" zum Verkauf in UK mit neuen video-Anzeige Okt. 19 in Hong KongSamsung Galaxy Nexus kommt zu versenden

Samsungs Galaxy Nexus

Google bestätigt das Update in einer kurzen Erklärung, die späten Dienstag nach das Telefon-Hersteller, Samsung, erkannte das Problem Nov. 23 veröffentlicht.

Die Art der Kontrollverlust und wie sich das Update verteilt wurden nicht von Samsung oder Google erklärt.

Viele Blogger haben spekuliert, dass der Fix-Rollout Verizon Wireless Versand über das Galaxy Nexus in seinem 4 G LTE Netz verzögert. Das Lautstärke-Problem wurde vor zwei Wochen von Galaxy Nexus-Nutzer in Großbritannien entdeckt, wo die Telefone in GSM-Netzen verwendet werden.

Jedoch, Verizon, Google und Samsung würde nicht kommentieren wenn Verizon das Gerät Versand erfolgt oder ob eine Verzögerung gegeben hat.

Eine Verizon-Sprecherin sagte der Carrier testet alle ihre Handys hinzufügen: "Wir nicht kommentieren auf jeden einen Aspekt des Testprozesses, wie sie sich auf ein bestimmtes Telefon..."

Einige Berichte die Volume-Variationen waren nicht im Zusammenhang mit dem drahtlosen Netzwerk verwendet, während andere, darunter eines über Androidcommunity.com, sagte das Lautstärke-Problem betroffen (verwendet in Großbritannien, wo das Gerät hat bereits ausgeliefert) GSM-Telefone im 900-MHz-Band.

Die LTE-Variante des Galaxy Nexus für Verizon wäre wahrscheinlich anders genug, als die GSM-Version in Großbritannien, die ein LTE-Gerät-Patch nicht nötig, wäre Androidcommunity.com sagte und fügte hinzu, "aber Google und Samsung kann haben gepatcht es sowieso um ihren Stützpunkten zu decken."

Verizon hieß den LTE-Carrier für die Galaxy Nexus in der US-Oktober. Es gab weit verbreiteten Spekulationen, die das Telefon auf Pre-Order-29 November, mit US-Verfügbarkeit auf Dez. 8 gehen würde. Allerdings Verizon hat offizielle Termine für entweder nicht gegeben, und das Telefon ist noch nicht auf Vorbestellung.

Die Galaxy Nexus wurde in erster Linie als das erste Smartphone auf Android 4.0, auch bekannt als Ice Cream Sandwich laufen angepriesen.

Google und Samsung wird nicht kommentieren, wie die Band Heft bezieht sich auf das Betriebssystem oder andere Komponenten in das Telefon.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Matt bei @matthamblen auf Twitter folgen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Smartphones in Computerworlds Smartphones Topic Center.

« Back