Google Spiel wächst: Neue Entwickler-Richtlinien werden Googles App-Speicher bereinigen

2014-01-08  |  Comebuy News

Google spielen, Googles Android app-Speicher, ist in der Nähe von eclipsing Apples App Store in reinen Zahlen, aber es gibt einen Bereich, in dem es fehlt. Die ehemalige Android Market hat eine Tonne von Rogue apps--einschließlich Nachahmer Spiele, Spam und Malware.

Comebuy Verwandte Artikel: Google nimmt iTunes Store mit Google PlayGoogle Spiel Store Hits 15 Milliarden app DownloadsGoogle Android apps erhalten Content-RatingsApple App Store Genehmigung ProcessUS und Großbritannien zunächst zu Google Android App Store ändert

Und jetzt Google sucht um seine Handlung zu bereinigen.

Der Unterschied zwischen Google und Apple app-Speicher ist, dass Apple jede app, die dem Lager, oft mit einem drakonischen Genehmigungsverfahren vorgelegt Richtlinien. Googles Markt, auf der anderen Seite ist ein Gerangel: jedermann kann apps einreichen, und es gibt praktisch keine Screening-Verfahren. Google hat schon ein Auge auf seine Speicher- und entfernen schädliche Anwendungen bekannt, aber wir suchen jetzt auf einen möglichen gewaltsamen.

In einem Brief an Entwickler Mittwoch erläutert Google einen neuen Satz von Regeln, die sie hofft, etwas von dem Spam apps im Store Google Spiel beseitigen wird. Entwickler haben 30 Tage Zeit, um mit den neuen Richtlinien nachzukommen, oder riskieren ihre app aus dem Speicher entfernt wird.

Die neuen Regeln sind recht umfassend. Alle Google Spiel apps müssen Googles-Zahlungssystem für Downloads verwenden oder in-app-Käufe (außer physische Güter und waren, die außerhalb der app verbraucht). Um so genannte Nachahmerpräparate apps zu reduzieren, sagt Google app-Entwickler sollten nicht "vortäuschen, jemand anderes zu sein" und können nicht "[ihre] app ist durch autorisiert oder von einer anderen Firma oder Organisation produziert, wenn das nicht der Fall ist." Apps sollten auch keinen Namen oder Symbole zu ähnlich, um apps, die mit Android ausgeliefert.

Google bekommt auch spezifisch in die neuen Vorschriften über nicht Übertragung von Viren, Würmern, Trojanern und Malware sowie über irreführende Produktbeschreibungen, sich wiederholende Inhalte, Bewertungen Spiele und apps, die automatische SMS und e-Mail-Nachrichten zu senden. Es gibt auch neue Regeln für verdächtige Anzeige Praktiken in apps: Entwickler können nicht mehr anzeigen aussehen Systembenachrichtigungen oder persönliche Daten zu sammeln.

Googles neuen Entwickler-Richtlinien für das Google-Spiel speichern Show, die das Unternehmen schließlich sucht, um seine app-Marktplatz ältere. Dies macht Sinn, denn Google Spiel ist nun in der Größe ähnlich wie Apples App Store, mit 600.000 apps Apples 650.000. Obwohl Studien zeigen, dass eine Mehrheit der Apple App Store apps werden nie heruntergeladen, hat Apple zweifellos die Oberhand, wenn es darum geht app-Qualität. Mit seinen neuesten Umzug könnte Google bald näher sein.

Folgen Sie Daniel Ionescu und heute @ PCWorld auf Twitter

« Back