Google startet neue Haswell-basierte Chromebooks: neue HP 14 und Acer C720

2013-12-30  |  Comebuy News

Google kündigt Haswell-basierte Chromebooks

Comebuy Verwandte Artikel: Chromebook Pixel überprüfen: Googles £1.000 Chrome OS Laptop klingt verrückt, aber nur vielleicht WorkSamsung Chromebook Serie 5 550 ReviewSamsung Chromebook Series 5 ReviewNew "Haswell" Chromebooks diese Woche auf IDFHP Pavillon 14-c002ea-Chromebook erwartet Laptop überprüfen: Budget Laptop mit einem Google Chrome OS

Heute kündigte Google drei neue Chromebooks und ein Chromebox, alle basierend auf Intels neuen Niedrigenergie-vierte Generation Core-Prozessoren, Haswell genannt.

Verglichen mit der vorherigen Generation Ivy Bridge Chromebooks (z. B. das Touchscreen ausgestattete Pixel), bietet das neue Sortiment bis zu 50 Prozent bessere Akkulaufzeit sowie 15 Prozent mehr Leistung. Google sagt, dass die auf der Grundlage von Haswell Chromebooks dauert zwischen 9 und 10 Stunden, egal ob Sie Videos sehen oder etwas weniger anspruchsvoll.

Die neuen Modelle umfassen die HP 14, ein neues Design von Acer sowie das erste Chromebook von Toshiba und die ersten Chromebox von Asus.

Wir haben unsere Hände auf den HP-Chromebook-14, die wie der Name schon sagt, eine 14-Zoll-Bildschirm hat. Es ist in einer Reihe von auffälligen Farben einschließlich weiß, Türkis und Orange erhältlich, aber das eher traditionellere Silber/grau ist auch für diejenigen, die nicht ganz so viel abheben wollen.

Es ist nicht ganz so leicht, wie wir, bei 1,85 gehofft hatten kg, aber Bauqualität fühlte sich erstklassige auf Kunststoff-Chassis und der Bildschirm war nicht schlecht. Es hätte nicht des Pixels satte Auflösung 2560 x 1600 - HP nicht sagen wie viele Pixel die 14 In Bildschirm gepackt, jedoch.

Sie erhalten 16GB interner Speicher – eine ziemlich geizig Menge – aber, wird verstärkt durch 100GB Google Cloud-Speicher für zwei Jahre.

Unsere kurze Demo nicht ermöglichen es uns, Leistung oder Batterie Leben testen (die HP behauptet, 9,5 Stunden zu sein), aber seien Sie versichert, wir bringen Sie dann Fahrberichte der HP 14 so schnell wie wir können.

Acer Chromebook C720: Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit

Ein anderer von den neuen Modellen Acer C720, hat ein 11,6 In Bildschirm, wiegt 1,25 kg und bootet in weniger als 8 Sekunden. Acer behauptet 8,5 Stunden Akkulaufzeit, und es ist das gleiche Angebot von 100GB online-Speicher für zwei Jahre, um die 16 GB des lokalen Speicher zu stärken. Es wird angetrieben von einem 2955U Celeron-Prozessor und bis zu 4GB RAM.

Es hat einen einzelnen USB 3 Port, ein SD-Kartenleser, die bis zu 32 GB-Karten nehmen (keine SDXC unterstützen, leider), und ein HDMI-Ausgang.

Das Chromebook C720 kostet nur £199 im Vereinigten Königreich und wird Anfang November in den Verkauf gehen. Seltsamerweise gab es keine Erwähnung von jedem künftigen Chromebooks verwenden die neuen Bay Trail CPUs, aber wir sind sicher, dass sie bald entstehen werden.

Siehe auch: Samsung Chromebook (2012)-Rezension

Einer der Hauptkritikpunkte gegen Chromebooks in der Vergangenheit ist, dass sie effektiv ein Briefbeschwerer ohne Internet-Verbindung. Bei der Verteidigung dieser sagte Googles Caesar Sengupta: "die Welt verändert und Menschen verändern. Mehr und mehr von dem was wir tun ist online. Wie würden Sie sich fühlen, wenn ich Ihre Internetverbindung wegnahm? Sie würde es nicht viel gefallen."

Er hat kein Unrecht, aber es ist auch erwähnenswert, dass eine neue Generation von Chrome apps beginnen zu entstehen. Namens Chrome-apps für den Desktop oder Chrome verpackt Apps, sie offline standardmäßig ausgeführt. Beispiele sind Google halten, Tasche und Any.DO. Sie sollten irgendwie zu Beruhigung der Menschen zögern, wenn Sie ein Chromebook kaufen gehen.

Jim Martin und @PCAdvisor auf verfolgen und Ihre Google + Kreise Jim hinzufügen.

« Back