Google stellt der zweiten Generation Nexus-7-Tablet mit Android 4.3

2013-12-30  |  Comebuy News

Google rollt mit des Unternehmens nur vorgestellte mobile Betriebssystem Android Jelly Bean 4.3 heraus einen zweiten Generation Nexus 7 Tablet entworfen für verbesserte Leistung und Portabilität. Siehe auch: Nexus 7 2 UK release Datum, Preis und Spezifikationen.

Comebuy Verwandte Artikel: Next-Gen Nexus 7, zwei Kameras haben Qualcomm ProcessorNew Nexus 7 bei $229 für 16GB heute von einem GoogleSamsung Galaxy Tab 10.1 - jetzt mit HoneycombSecond-Gen Nexus 7 kommen etwa im Juli bekannt gegeben; Es läuft Qualcomm-Chip, Quellen SayNext-Gen Nexus 7 auf Pre-order am besten kaufen für $229,99 vor Googles offizielle Enthüllung

Das Gerät bietet zahlreiche Verbesserungen über der ursprünglichen Nexus-7-Tablet, dass Google im vergangenen Jahr veröffentlicht. Es ist auch das erste Gerät, das mit Android Jelly Bean 4.3, die neueste Version von Googles mobiles OS ausgeliefert teilte das Unternehmen am Mittwoch.

Das Produkt wurde während eines Treffens von Sundar Pichai, Leiter des Android, Chrome und apps bei Google gehostet von mehreren Google-Führungskräfte eingeführt.

Verbesserte Beweglichkeit, Geschwindigkeit und Grafiken umfassen die wichtigsten Verbesserungen zu den Nexus-7-Tablet-PC. Das Gerät wird in drei Ausführungen erhältlich: eine 16GB Wi-Fi-Version für US$ 229, ein 32GB Wi-Fi-Modell für $269 und eine 32GB 4G LTE-Version für $349. Die Wi-Fi-Modelle werden ab Dienstag den Google Spiel laden, während das 4G-Modell in den kommenden Wochen durch T-Mobile werden, AT & T und Verizon, so das Unternehmen.

Neben den USA das neue Nexus-7 werden in Kanada, Großbritannien, Spanien, Korea und Australien, mit mehr Ländern sehr bald folgen Google gesagt.

Im Hinblick auf Übertragbarkeit ist das neue Nexus-7 fast 2 Millimeter dünner als das Original und ca. 50 Gramm leichter. Das Gerät verfügt ein 7-Zoll zeigen, die gleiche Größe wie seine Vorgänger, aber Packs in mehr Pixel, Google sagte, wird true 1080-HD mit 1920 x 1200 Pixel in das neue Modell von 1280 x 800. Außerdem kann ein 30 Prozent breiteres Spektrum von Farben zeigen und hat zwei Stereo-Lautsprecher für virtuellen Surround-Sound.

Der erste Partner nutzen die neue 1080 HD video-Funktion ist Netflix, die im hochwertigen Format unterstützt video-streaming.

Die Tablette Sport auch dual-Kameras mit einem 1,2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und eine 5-Megapixel-Linse auf der Rückseite.

Intern so die Nexus-7 einen Snapdragon S4 Pro Prozessor mit 1,5 Ghz gibt es ein vier-Mal-mehr-leistungsfähigen Grafikprozessor als die ursprünglichen Nexus-7, Google. Die CPU ist auch 1,8-mal schneller, Google sagte, und der Systemspeicher hat 2 GB RAM unterstützt verdoppelt worden.

Angaben sind auch Dualband-Wi-Fi und Bluetooth 4.0 für die Versorgung von niedrig-Energie-Peripheriegeräte.

4.3 Android-Software auf der Nexus-7 enthält auch ein neues Feature eingeschränkte profile um Benutzern mehr, die Kontrolle über wer bestimmte Inhalte und apps auf das Gerät zugreifen können.

Seit seinem Start im vergangenen Jahr hat Googles Nexus 7 entfielen mehr als 10 Prozent aller Android-basierte Tablets verkauft, sagte Googles Pichai.

"Nexus 7 wurde ein großer Erfolg gewesen, und wir werden versuchen, mit einem anderen, follow-up", sagte Hugo Barra, Produktmanager bei Google.

In den letzten Jahren hat Google Produkt-Portfolio deutlich jenseits der Brot-und Butter-Suchtechnologie ausgebaut. In den letzten Monaten, es gab sogar Google Talk, öffnen Backstein und Mörtel-Einzelhandel speichert um ihre Bemühungen auf den Verkauf von Hardware wie Tabletten und auch Laptops mit den Chromebooks zu steigern.

« Back