Google Wallet jetzt leben, zumindest in einem San Francisco Coffee-shop

2014-01-10  |  Comebuy News

Google Wallet scheint live im Feld heute basierend auf ein Foto von einem Zahlterminal in einem Café in San Francisco.

Comebuy Verwandte Artikel: MasterCard gibt sneak Peek in mobile Zahlungen FutureGoogle Wallet: Was erwarten beim Google NFC EventNFC Smartphone Zahlungen Taking Off? Nicht So FastMobile Zahlung Sicherheit Anwendungen kommen auf NFC-fähige SmartphonesGoogle mit Mastercard, Citigroup auf NFC arbeiten

Das Foto, von einer Mitarbeiterin GigaOm erfasst zeigt das Google-Wallet-Logo auf einer MasterCard PayPass Zahlung terminal. Das terminal Anzeigefoto deckt sich auch mit Updates auf der Google-Wallet-Website, einschließlich Informationen über die Ebenen der Sicherheit in das Google-Wallet-System.

Google kündigte im Mai, dass es funktioniert hat, mit MasterCard, Citi und Sprint, hat das Nexus S 4 G Telefon mit Near Field Communication-Technologie auf dem embedded-Chip ausgestattet. MasterCard hat am vergangenen Donnerstag einen kleinen Vorgeschmack der Anwendung Google Wallet, Analysten und Reporter in New York City, wo Vertreter sagte, war die Anwendung innerhalb von Wochen ausgerollt.

Google Beamten haben wiederholt gesagt, dass die Einführung zunächst in San Francisco und New York City beginnen würde, obwohl Vertreter am Montag um Start Details zu besprechen nicht erreicht werden konnte. Eine MasterCard-Sprecherin sagte auch, dass sie nicht bestätigen, dass ein Montag Start und sagte Google müssten solche Informationen zur Verfügung zu stellen.

Die Google-Wallet benötigen Benutzer haben beide ein Nexus S 4 G Handy im Sprint-Netzwerk und eine MasterCard von Citi. Technologie vorhanden ist, um einen NFC-Sticker mit anderen Handys zu machen mit der PayPass-Terminals kommunizieren verbunden sein können, sondern dass Ansatz gilt nicht als sicher und es ist nicht klar, ob er verwendet wird.

In der Zwischenzeit TechCrunch eine Geschichte geschrieben Sonntag mit einem Foto einer Bekanntmachung über die einzelnen Google Wallet-Partner über die Einführung, sagen, dass es für Montag gesetzt wurde.

Zwei große Besorgnis über NFC für eine mobile Geldbörse wurde der Mangel an NFC-fähige Handys in den US-Markt und Mangel an weit verbreiteten Einsatz von Zahlungsterminals, Signale von bestimmten Telefonen zu lesen. MasterCard sagte letzte Woche, gibt es etwa 150.000 Verkaufsstellen mit PayPass-Terminals, obwohl einige Beamte bei der New York-Veranstaltung gesagt, einige von diesen Terminals brauchen noch ein Software-Upgrade zu arbeiten.

Ein weiterer NFC-fähige-Android-Handy, das Google Wallet, das Nexus Prime, unterstützt wird nächsten Monat auf Verizon Wireless erwartet.

Googles Web-Site beschreibt eine Reihe von Partnern im Einzelhandel über das Projekt, sowie, wie die Google-Wallet einen Benutzer geben Sie eine PIN, das Programm jedes Mal aktivieren muss.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Matt bei @matthamblen auf Twitter folgen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Smartphones in Computerworlds Smartphones Topic Center.

« Back