Große Datenmengen könnten Hype: fünfte Quadrant

2013-12-28  |  Comebuy News

Drei Viertel der australischen Organisationen verwenden derzeit Big Data Analytics um Vorteile von bessere Entscheidungsfindung zu mehr Wirtschaftlichkeit, laut einer neuen Studie von Marktforschungsunternehmen, fünfte Quadranten bis hin zu ziehen.

Comebuy Verwandte Artikel: Australische Regierung Releases große Datenmengen Fragen PaperFour Schritte zur Entschlüsselung von Daten AnalyticsConroy fordert, große Datenmengen in der Regierung besser ICT EducationWeb beliebtesten neuen Chatchannel für australische Kundenservice, sagt, dass fünfte QuadrantPublic Privatsphäre in gov's big Data-Strategie sucht

Es behauptet, dass Unternehmen durchweg positiv über die Vorteile von Big Data Analytics, mit neun von zehn Organisationen glauben, dass es helfen Unterstützung Business Entscheidungsfindung und bieten ein besseres Kundenerlebnis.

Darüber hinaus vereinbart 80 Prozent der Befragten, dass Big Data Analytics Erhöhung Gewinn oder Umsatz hilft, Innovation unterstützt und mit dem Wettbewerbsvorteil hilft.

Jedoch in dem Bericht, große Datenmengen oder großen Hype? , festgestellt, dass 53 Prozent der befragten Unternehmen ihre Versuche sagte, große Datenmengen für ein besseres Kundenerlebnis zu nutzen waren nicht erfolgreich.

Nur 31 Prozent, sagte sie aktiv nutzen, große Daten und Analysen bei strategischen Entscheidungen oder in einem breiten Spektrum von Unternehmensaktivitäten, weniger als 30 Prozent betrachten Big Data ein Core-Business-Initiative und nur ein Viertel verwenden, um den Erfolg eines Produkts oder Projekt bestimmen.

Fünfte Quadrant Leiter Customer Research, Chris Kirby, erleben, sagte Big Data Analytics von Organisationen verwendet werden, eine Reihe von positiven Ergebnissen aber diese Studie auch zeigt fahren, die Arbeit noch getan werden, um die Analytics für größte Vorteil zu nutzen muss.

"Australische Gewerbebetriebe sind in wenig Zweifel an den potenziellen Wert, dass Big Data Analytics liefern kann, vor allem wenn es darum geht, zu entwickeln, ein besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse.

"Der größte Erfolg scheint zu kommen, wenn Organisationen eine integrierte Analytik Kundenstrategie beschließen, die Qualität der Daten in den Händen der Entscheidungsträger stellt," sagte er.

Die Studie identifiziert auch eine Korrelation zwischen der Reife eines Unternehmens Big Data Analytics Praktiken und Geschäftsergebnisse für Leistung, insbesondere in den Bereichen Kunden erleben Sie Leistung, Umsätze zu generieren, Mitarbeiterengagement und betriebliche Effizienz. Festgestellt, dass Unternehmen, die sehr reife Ergebnis konsequent weiter fortgeschritten sind, in Verwendung von Analytics Kapitalrendite (ROI) zu bestimmen und zu mehr Ressourcen effektiv verwalten. Weitere Ergebnisse der Studie sind:

Die größten Nutzer von Big Data Analytics sind Kundenservice, Vertrieb und marketing, während der mindestens produktivsten Benutzer die Personalabteilung.Es gibt eine wachsende Praxis sowohl externe und interne Kundendaten zwischen den Reifen Organisationen zu integrieren.Über alle Organisationen werden am häufigsten Analytics prognostizieren, verwendet die Kunde Erfahrung, Marketing und Echtzeit-Entscheidungsfindung zu verbessern.Die großen Herausforderungen, zitiert von weniger Reifen Organisationen sind: ein Mangel an Fähigkeiten, das Fehlen einer geeigneten Technologie-Lösung, schlecht integrierte IT Systeme, Mangel an internen Ressourcen verwalten, ändern und die Tatsache, dass andere Initiativen höhere Prioritäten.

« Back