Große Datenmengen, NFC-Verabschiedung im Jahr 2012 wächst: Deloitte

2013-12-30  |  Comebuy News

In der Nähe haben Communications (NFC) und große Datenmengen von Marktforschungsunternehmen, Deloitte, als zwei Technologien gekippt worden, die größere Verbreitung in Australien während 2012 sehen werden.

Comebuy Verwandte Artikel: NFC-fähigen Handy Verkauf Top 35m bei 2011Mobile Zahlungen an 2012One in fünf Smartphones verdoppeln wird NFC-Technologie von 2014Google mit Mastercard haben, Citigroup auf NFCAussie Unternehmen muss vorbereiten für NBN, im Spiel zu bleiben: Bericht

Nach ihrem jüngsten Bericht, Technologie, Medien und Telekommunikation Vorhersagen 2012 wäre große Datenmengen im Wert von bis zu $1,5 Milliarden weltweit durch Pilotprojekte in den Bereichen Meteorologie und Physik-Simulationen.

Deloitte Australia Technologie, Medien und Telekommunikation Branchenführer, Damien Tampling, sagte, dass zwar große Datenmengen in Australien in den Kinderschuhen steckte, es einen Platz im gesamten Unternehmen IT-Strategie verdient für das Generieren von geschäftlicher Erkenntnisse.

"Im Jahr 2009 war dieser Branche noch sehr klein, aber es wächst jetzt aufgrund der Datenanalyse. Versuchte auch Deloitte in es sich hat durch ihre Abteilungen, die sich auf Analysen,"sagte er. "Schnell Anhänger [von big Data] dürften gehören der öffentliche Sektor, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Unterhaltung und Medienindustrie."

Analystenfirma, IDC-Australien, hat auch vorhergesagt, dass große Datenmengen größer Aufnahme in 2012 haben werden. Eine im Juni 2011 durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als 1300 IT-Entscheider in Asien-Pazifik ohne Japan, Datenmanagement und Analytics als die Top-Business-Priorität für Organisationen eingestuft.

Hinwendung zum NFC, Tampling-Prognosen, die global Verbringung von Smartphones mit NFC ausgestattet von 90 Millionen Geräten auf 200 Millionen anwachsen werden. Deloitte zufolge 42.000 NFC-Leser zu australischen Einzelhandel Händler Räumen ausgerollt werden.

Tampling unterstrich auch die Herausforderung, die Australien mit NFC konfrontiert wäre. "Jedoch die Herausforderung mit Australien, wenn es darum geht NFC wird Zusammenarbeit zwischen Banken und Telco-Anbieter," sagte er.

"Was wird am Ende geschieht hier, wir einige agilen Innovationen in diesem Raum Zahlung wie social Media erleben. Z. B. Zahlung, die Technologien entwickelt werden könnte, die Menschen zu Tweet Geld miteinander erlauben würde."

Andere Technologie-Vorhersagen sind die Ausgaben für Computer und Software von australischen Haushalte durch ganzes Jahr 2012 voraussichtlich ist $5,44 Milliarden, 80 Prozent der geschätzten $6,8 Milliarden-Technologie-Ausgaben.

"Wir hatten eine ziemlich durchschnittlich Einzelhandel-Zeit in Australien während der Weihnachtszeit aber schaut man sich die eine Kategorie, die diesen Trend entgegensetzt, es ist Technologie-Ausrüstung," Tampling sagte. "Menschen gehen und kaufen ein Smartphone oder ein Tablet mit dem Geld könnten sie auf ein neues Auto oder Urlaub verbracht haben."

Darüber hinaus sind mehr als 25 Prozent der Tablet-Verkäufe vorhergesagt, aus der Wirtschaft kommen. Tampling sagte, dies sei, weil Unternehmen beginnen würde, können Mitarbeiter nicht nur Tabletten in die Arbeitswelt zu bringen aber zahlen für diese Geräte und machen die standard-Hardware-Praxis Teil.

Tampling sagte, dass Australien den Aufstieg der Multi Tablet-Besitzer mit Prognosen sehen wird, die fast fünf Prozent der Tabletten verkauft werden für die Verbraucher, die bereits eine Tablette besitzen.

"Es gibt ein paar Konsequenzen dafür," sagte er. "Ist, dass es Printmedien mehr unter Druck setzen wird. Statt mit einem Tablett und halten eine Zeitung-Abonnement, könnte dies nur Tabletten verwenden, zum Anzeigen von Inhalten fahren."

Der vollständige Bericht ist von Deloitte Australia-Website.

Folgen Sie Hamish Barwick auf: @HamishBarwick

Folgen Sie der Computerworld Australia auf: @ComputerworldAU

« Back