Halbleitermarkt in diesem Jahr langsam sagt iSuppli

2014-01-08  |  Comebuy News

Halbleiter-Industrie-Umsatz wächst in einem langsamen Tempo in diesem Jahr aufgrund von Not leidenden Ländern weltweit, geringere Ausgaben und einer schleppenden Nachfrage für Produkte, Forschung Firma IHS iSuppli sagte in einer Studie, die am Dienstag veröffentlicht.

Comebuy Verwandte Artikel: iSuppli fällt 2011 Halbleiter-Prognose für langsame Q4Intel Überspannungen weiter vor Samsung Chip MarketPC Markt Einbruch Treffer wird Halbleiter SalesAMD Chip-Riese in 2006Pricing RAM zu stürzen, sagt analyst

Einnahmen für die Halbleiter-Industrie in diesem Jahr wird voraussichtlich US$ 323 Milliarden, Wachstum von nur 3,3 Prozent im Vergleich zum letztjährigen Umsatz IHS iSuppli sagte.

"Da die Weltwirtschaft nicht stark genug Möglichkeit, das Wachstum ist, das Halbleiter-Unternehmen unter Druck, kommt", sagte Len Jelinek, Director und chief Analyst der Halbleiter Fertigung Forschung am IHS iSuppli, in einer Erklärung.

Die schwache Leistung der Halbleitermarkt hat aus dem letzten Jahr fortgeführt, und es gibt wirtschaftliche Schwierigkeiten in den USA, Europa, Japan und China, sagte Jelinek.

Halbleiter werden in eine Reihe von Produkten, einschließlich PCs, Smartphones, Tablets, Autos und medizinische Geräte verwendet. Die Verbraucher weniger auszugeben Halbleiter-Nachfrage verringert und Einnahmen, zu verletzen, sagte Jelinek.

Hersteller versucht klar Halbleiter-Bestandsaufnahme und halten bestehende Fabriken tragfähig, sagte iSuppli. Alle Investitionen zur Erhöhung der Produktion oder Aktualisierung Fabriken wird wahrscheinlich in 2013 geschoben werden.

Die schwache Nachfrage bei einigen Produkten wird auch Nachfrage nach DRAM, Schaden, sagte iSuppli. Einnahmen für die Erinnerung wird voraussichtlich um 16,1 Prozent in diesem Jahr zurückgehen, die ist etwas besser als die 26,8 Prozent im vergangenen Jahr fallen.

Ein Defizit im PC-Markt hat Speicherbedarf, Zielscheibe, die DDR3-RAM, die Preise in diesem Jahr aufgeweicht hat. Die PC-Preise unter Druck bleiben, ist PC-Hersteller wurden beständig gegen Hinzufügen von mehr RAM, Speicher-Hersteller überschüssige Speicher Inventar schnell auf den Markt zu bewegen geführt hat. Einige Top DRAM-Hersteller wie Samsung auch von Rendite gelitten und Probleme geben.

Der Markt für NAND-Flash ist "weniger rosig" trotz der steigenden Nachfrage für Geräte wie Smartphones und Tablets, sagte iSuppli. Es gibt wachsende Nachfrage für NAND flash, Speicheranforderungen wachsen auf mobilen Geräten, aber zusätzliche Fabrik Kapazität um überschüssige Nachfrage zu Überangebot und wahrscheinlich Druck NAND flash Einnahmen führen könnte.

NAND flash Preise haben auch seit 2010 tumbling worden, und lag bei $12,90 am Dienstagnachmittag für eine 64GB-Einheit, nach Speicher-Preis-Tracking Website DRAMexchange.

Halbleiter-Umsatzwachstum wird wahrscheinlich auch negativ in der ersten Hälfte und wieder ab der zweiten Hälfte, sagte iSuppli.

« Back