Hand auf mit der Slingbox 500 neue SlingSync Funktion

2013-12-28  |  Comebuy News

Besitzer von Sling Media Top-of-the-Line Slingbox 500 können jetzt ihren Platz-shifting Settop-Box für Medien von ihrem Smartphone auf ihrem HDTV-Gerät.

Comebuy Verwandte Artikel: UK Ruft Slingbox mit DVB-t Tuner & HDSlingPlayer für Honeycomb Tablets Ländereien in Android MarketSlingbox Pro-Media-streaming DeviceSlingPlayer Update verbessert video QualityMobile TV Fans erhalten neue Optionen

Sling Media aktiviert das neue Feature, genannt SlingSync, über ein Firmware-Update auf die Slingbox-500 und mit Upgrades auf seine $15 SlingPlayer apps für iPhone und Android Smartphones. (Das iPad, Android Tablet, Windows Phone und Kindle Fire apps noch nicht SlingSync noch unterstützt.) SlingSync erfordert auch einen USB Stick in den USB-Anschluss an die Slingbox anschließen wie die Funktion Videos und Standbilder von Ihrem mobilen Gerät drahtlos auf das USB-Laufwerk überträgt woraufhin Sie initiieren und Wiedergabe mit der Slingbox Fernbedienung steuern können.

Es war nicht leicht für mich, meine Slingbox-500 für die benötigte Firmwareaktualisierung zu erhalten. Bemühungen um es manuell zu starten scheiterten, bis ich die Box komplett resettet nach dem musste ich gehen Sie durch den gesamten Setup-Prozess und zwei Firmware-Updates zu installieren. Aktualisierung meiner iPhone-app war ein viel einfacher.

Nachdem ich die Upgrades absolviert und ein USB-Laufwerk angeschlossen, SlingSync in den Menüs der Slingbox-500 und das iPhone SlingPlayer erschienen (auf dem iPhone Sie darauf über die MyMedia-Option). Von der iPhone-app konnte ich die Bild-Ordner wählen wollte ich auf das USB-Laufwerk zu kopieren. (Beachten Sie, dass sowohl die Slingbox 500 und mobile Geräte im selben Netzwerk sein müssen.) Sie können auch entscheiden, um alle Bilder automatisch übertragen zu haben, obwohl dies eine Weile dauern, wenn du eine Menge von Medien hast (und Sie einen großen USB-Stick benötigen).

Sobald die Medien übertragen worden sind--Übertragungsfortschritt die mobile app--sehen Sie wählen Sie die Menüoption SlingSync auf der Slingbox-500, dann wählen, ob Sie Videos oder Bilder noch wollen.

Sie können zu bestimmten Bildern von paging durch die Miniaturansichten anzeigen und mithilfe der Pfeile auf der Tastatur navigieren. Mit einem einzigen Bild auf dem Bildschirm passen Sie auch Orientierung mithilfe der Up/down Pfeiltasten. Sie können entweder Klicken Sie sich durch Bilder mit den Pfeilen rechten und linken auf der Slingbox-remote-Tastatur oder eine Diashow zu starten, durch Drücken der Play/Pause-Taste. (Ich konnte nicht sehen eine Möglichkeit, die Diashow-Optionen wie die Länge der Zeit anpassen, was jedoch ein Bild auf dem Bildschirm angezeigt.)

Slingboxes sind am besten bekannt für ihre Fähigkeit, lassen Sie Ihren HDTV Remote auf Computer mit Internet-Anschluss, Tabletten und Smartphones (aka Ort-shifting) zu sehen. Sie also aus ein Kabel- oder Satelliten-Box Ausgänge und ermöglicht Fernsteuerung über IR-Blaster von greifen und komprimieren eine analoge Version der HD signal.

Sling sagt, dass das Firmware-Update auch Audio-only-Modus für ältere Slingbox-Modelle (Solo und Pro-HD) sowie die 500 wiederhergestellt; Slingbox 350 Kunden, müssen jedoch für ein zukünftiges Update warten. Ebenfalls enthalten ist die japanische Lokalisierung vor einer Slingbox 500 Start gibt.

Für die mobile apps umfasste das Unternehmen auch nur-Audio und japanischen Lokalisierungsunterstützung mit diese Updates und zusätzliche Freigabe für Android Handys und Tablets.

« Back