Hände auf mit iOS OTA updates

2013-12-30  |  Comebuy News

IOS 5.0.1-Release am Donnerstag war das erste Mal, dass öffentliche Upgrades auf das Betriebssystem, das das iPhone, iPad, Befugnisse und iPod Touch kann direkt auf die Geräte installiert werden, ohne dass einen Besuch in iTunes.

Comebuy Verwandte Artikel: Gruppe Test: Was ist das beste Apple iPad?Gruppe Test: Was ist das beste Apple iPhone? iOS 5 Beta 5 veröffentlicht auf DevelopersiOS 5 Schiff Oktober 12Mac OS X 10.7.2 und iOS 5 jetzt verfügbar

Apple versprach solche OTA Updates als Teil des iOS 5, und in der Praxis, der neue iOS-Upgrade-Prozess ist einfach und unkompliziert. Macworld-Mitarbeiter beachten Sie, dass die 5.0.1 Update erschien iTunes ca. 20 Minuten vor immer zur Verfügung, über die Luft, aber das warten kann durchaus gelohnt: nicht nur OTA Updates sind einfach zu installieren, sondern sie sind auch Deltas. Das bedeutet, dass die Updates nur die zum Aktualisieren, statt das komplette Betriebssystem erforderliche Mindestangaben enthalten. Für die 5.0.1 update für ein GSM-iPhone 4, das OTA Update wog 44,6 MB; der vollständige Download über iTunes war 790.7 MB.

Natürlich ist es sehr wahrscheinlich, dass die Leute, die Arbeit auf der Macworld sind mehr als der durchschnittliche iOS-Geräte-Besitzer darum obsessive die neuesten Softwareupdates installiert sind so schnell wie möglich, so dass die kurze Verzögerung vor dem OTA Update verfügbar ist kann von weniger Konsequenz oder importieren Sie. Beachten Sie jedoch, dass wir noch nicht alle unsere iOS-Geräte uns benachrichtigen gesehen haben, dass ein Update verfügbar ist, und Apple hat nicht sofort, auf unsere Frage reagiert nach, ob eine solche Warnung Teil der OTA Update-Funktionalität ist. Vorerst aber nehmen Sie an, dass es Ihren eigenen Job zu wissen, wann ein iOS-Update verfügbar ist.

So funktioniert der OTA-Upgrade-Prozess. Ihr iOS-Gerät Einstellungen zu starten, tippen Sie auf Allgemein, und tippen Sie dann auf Software-Aktualisierung. Nach einen kurzen Moment wird Ihr Gerät Informationen über das Update, zusammen mit einer herunterladen und installieren-Schaltfläche angezeigt. Nachdem Sie es klopfen, müssen Sie möglicherweise bestimmte Nutzungsbedingungen zustimmen, dass das Gerät bei Bedarf vorlegen wird. iOS wird vorgeschlagen, die Sie schließen Sie Ihr Gerät während der Aktualisierung um Batterie zu sparen, aber das ist kein muss. Nur sicher sein, dass Ihr Gerät während der Aktualisierung möglicherweise langwierigen aus Energie heraus ausgeführt werden; undurchschaubar schlimme Dinge erwarten diejenigen deren Upgrades durch Batterie leiden unterbrochen werden.

Sobald der Download begonnen hat, werden Sie lediglich eine Stille Beobachter an den Prozess. Mit der relativ kleinen 5.0.1 aktualisieren auf eine High-Speed Internet-Anschluss, mein Download dauerte weniger als eine Minute. Der zweite Schritt, die automatisch gestartet wird, nahm sogar länger, als Softwareupdate berichtete, dass es "Update vorbereiten".

Sie können Ihr Gerät während dieses Teils des Prozesses; iOS werden Sie aufgefordert, wenn sie bereit zur Installation der Software ist. Wenn die Aufforderung angezeigt wird, erhalten Sie zehn Sekunden, ob Sie das Update jetzt oder später installieren möchten. Wenn Sie nicht innerhalb dieser zehn Sekunden wählen, sind Sie es jetzt installieren.

An dieser Stelle sehen Sie eine Überprüfung der Update-Meldung für einige Sekunden, und dann wird Ihr Gerät neu starten, um das bekannte Apple-Logo. Nach ein paar Sekunden mehr sehen Sie das Apple-Logo sowie ein Fortschrittsbalken darunter. Sobald der Fortschrittsbalken füllt--was einige Zeit in Anspruch nehmen kann startet das Gerät wieder auf das Apple-Logo. (Auf einigen Geräten ich aktualisiert, eine zweite Statusanzeige dann erschien, gefolgt von einem zweiten Neustart. Aber dies geschah nicht jedes Mal.)

Sobald Ihr Gerät zu Ihrem Verschlussschirm neu gestartet wird, sind Sie gut zu gehen. Sie können bestätigen, dass-Sie sind auf dem neuesten Stand durch ein zurückgehen in Einstellungen > Allgemein -> Software-Aktualisierung.

« Back