Hängen geblieben?

2014-01-08  |  Comebuy News

Die Änderungsrate in diesen Tagen ist so hoch, dass gelegentlich ich denke: "Ich suche gerade eine nette Trott zu verfallen. Sechs Monate in einer Furche klingt wirklich entspannenden Augenblick."

Comebuy Verwandte Artikel: Dragon Age III kann zeichnen Inspiration aus SkyrimFive-Zeichen, die Ihre IT-Karriere in einer RutStoryMill 4.0 ideal für Ultra organisierte Roman WritersChantelise steckt: A Tale of Two Sisters ReviewIBM: noch vorausdenken

Aber natürlich, das ist nicht wahr. Eine Routine möglicherweise gut und nützlich, aber Furchen sind eine schlechte Art zu reisen. Der Ausdruck "stuck" in einer Furche, bezieht sich natürlich auf Spuren, die Räder, die schon mal gereist in den Boden getragen. Wenn Ihre Räder in einer Furche stecken, können Sie möglicherweise verschieben--aber nur einen Weg, die andere für Sie geschnitzt haben.

Das ist nicht das, was Führung braucht. Auch wenn Sie haben eine klare strategische Vision, einen zwei - oder drei-Jahres-Fahrplan, eine tolle Idee wo Sie gehen müssen und wie man dorthin kommt, benötigen Sie noch Agilität. Sie benötigen die Fähigkeit, flexibel auf unvorhergesehene Ereignisse, technische Neuerungen reagieren ändern Geschäftsbedingungen und so weiter.

Streben eine effektive Kommunikation mit anderen Führungskräften bleibt eines der verdrießlichsten Furchen, denen Organisationen der Zivilgesellschaft in gefangen. Vor 10 Jahren starteten wir fast CSO-Magazin mit einer Titelgeschichte über bessere Brücken in Ihrem Unternehmen, wie organisatorische Prioritäten zu verstehen, wie man bessere Beziehungen zu konstruieren und veranschaulicht, sprechen die gleiche Sprache wie CEOs und Line-of-Business Führungskräfte.

Ein Jahrzehnt später, bleibt diese Fähigkeiten eine Herausforderung. Einige Sicherheit Machthaber noch--noch!--Trab, Low-Level-Metriken, in technischen Kauderwelsch zu sprechen und ihre Argumente konzentrieren, was nach einem Sicherheits-Code der Ehre erfolgen "muss", die für Außenstehende als geradezu mittelalterliche kommen muss, aus.

Wie pleite wir aus diesem Rut?

Unsere Titelgeschichte im Juni (was ich gelernt als ich gegangen bin Sicherheit) bot der Perspektive von vier Sicherheitsexperten, die die Furche vollständig Links durch Verschieben in Rollen außerhalb Sicherheit. Eines ist jetzt ein Retail-CEO--John Hartmann, die in seiner früheren Rolle als CSO der Cardinal Health half unserem Start von CSO wieder in den Tag zu beraten. Zwei von unseren Diskussionsteilnehmer basieren nun im Ausland. Eines ist im Projektmanagement; ein weiterer Grund ist ein Journalist.

Wie haben ihre Perspektiven verändert? CSO-Le Mary Brandel fragte jeden von der Diskussionsteilnehmer was sie wünschte, sie würde besser verstanden, zurück in ihre Sicherheit-Tagen. Ihre Beobachtungen und Anekdoten sind sowohl unterhaltsam als auch informativ. Letztlich durch den Austausch ihrer Erfahrungen hier, hoffen wir, Ihnen helfen aus der Brunft unwirksam executive Kommunikation für immer.

« Back